Google arbeitet an einer neuartigen Autokarosserie. Sie soll bei Unfällen Leben retten!
Google arbeitet an einer neuartigen Autokarosserie. Sie soll bei Unfällen Leben retten!
Weiterlesen

Google arbeitet an einer neuartigen Autokarosserie. Sie soll bei Unfällen Leben retten!

Waymo, eine Google-Tochterfirma, die damit beschäftigt ist, autonome Fahrzeuge zuverlässiger und sicherer zu machen, hat eine neuartige Karosserie entwickelt, die sich bei einem Unfall verformen kann. Hier seht ihr, wie das möglich ist und was das bringt!

Googles Tochter Waymo arbeitet insbesondere an der Weiterentwicklung von Google Driverless Car, einem autonomen PKW. 2014 führte Google sein Roboterauto zum ersten Mal Journalisten vor. Diese konnten den Unterschied zwischen einem Auto mit menschlichem Fahrer und dem selbstfahrendem System nicht am Fahrverhalten erkennen.

Mittlerweile peilt Google eine Markteinführung von autonomen Fahrzeugen bis 2020 an. Testfahrten finden derzeit mit mehreren Fahrzeugen auch in normaler Verkehrsumgebung statt.

Von Fred Eilig
Letzte Änderung
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen