Arnold Schwarzenegger macht Umweltschützerin Greta ein Geschenk: Es ist ein Auto

Arnold Schwarzenegger macht Umweltschützerin Greta ein Geschenk: Es ist ein Auto

Die Umweltaktivistin Greta Thunberg reist mit dem Segelschiff in die USA, damit sie die Luft nicht mit fossilen Brennstoffen verpestet. Jetzt schenkt ihr Arnold Schwarzenegger ausgerechnet ein Auto.

Greta Thunberg macht sich als Klimaaktivistin oft Feinde. Doch manchmal erntet sie auch Lob und Unterstützung für ihren Einsatz, zum Beispiel vonArnold Schwarzenegger.

Voller Einsatz für das Klima

Klimaaktivistin Greta Thunberg befindet sich derzeit in den USA, um dort auf die bevorstehende Klimakatastrophe aufmerksam zu machen. Um den Atlantik zu überqueren, hat sie einen Monat auf einem Segelboot verbracht, um weniger CO2 durch ihre Reise zu produzieren.

Doch jetzt muss sich Greta innerhalb der USA fortbewegen und zu verschiedenen Orten reisen. Wie kann sie das klimaschonend bewerkstelligen?

Dafür erhält sie laut Watson Hilfe von einem anderen Klimaschützer: Arnold Schwarzenegger. Der ehemalige Gouverneur Kaliforniens stellt der Aktivistin ein Elektroauto der Marke Tesla zur Verfügung. Damit kann Greta ohne fossile Brennstoffe durch den amerikanischen Kontinent reisen.

Klimaschonend reisen

Schwarzenegger ist ein großer Fan von Greta, seit sich die beiden in Wien erstmals kennenlernten. Auf Twitter schreibt er, dass er höchst beeindruckt ist, von Gretas Einsatz und Engagement.

Auch interessant
Heiner Lauterbach nach Exzessen: Seine Blutwerte erstaunen wahrscheinlich selbst Ärzte

Schwarzenegger fährt auch selbst ein mit Strom betriebenes Auto, einen E-Hummer. Das ist der erste SUV, der ausschließlich mit Elektrizität betrieben wird. Arnie liebt es, damit zu fahren. Mit Joko Winterscheidt hat sie einen von vielen deutschen Promis, der sie in ihrem Vorhaben unterstützt. Toll, dass jetzt ein weiterer Star nachzieht!

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen