Rauchen: Warum eine bestimmte Zigarette besonders schlimm für die Gesundheit ist

Rauchen: Warum eine bestimmte Zigarette besonders schlimm für die Gesundheit ist

Jeder weiß, dass Rauchen sehr schädlich für die Gesundheit ist. Doch eine bestimmte Zigarette hat besonders heftige Folgen. Wir verraten euch, um welche Zigarette es sich dabei handelt.

Wenn du Raucher bist, musst du es wahrscheinlich leid sein, ständig daran erinnert zu werden, dass Rauchen falsch und ungesund ist. Aber auch von uns wirst du nichts anderes hören.

Gute Nachrichten

Wir haben aber auch eine gute Nachricht für dich. Zumindest, wenn du morgens nicht rauchst. Denn wer sich in den ersten 30 Minuten nach dem Aufwachen eine Zigarette anzündet, bekommt laut Süddeutsche viel eher Krebs als Leute, die damit bis nach dem ersten Kaffee warten.

Der Grund dafür ist, dass die Lunge nach dem Aufwachen mehr von Chemikalien, die in den Zigaretten stecken, aufnimmt. Wenn euch etwas an eurer Gesundheit liegt, solltet ihr also lieber auf das typische Raucherfrühstück (Kaffee und Zigarette) verzichten. Versucht es mal mit Pizza, die ist sogar ziemlich gut fürs Frühstück geeignet.

Der Rest ist nicht viel besser

Du kannst sich aber darauf verlassen, dass auch die anderen Zigaretten, die du tagsüber so rauchst, krebserregend sind. Aber das wusstest du bereits, oder? Trotzdem: Allein die Auswirkungen des Rauchens auf dein Herz sind erschreckend.

Auch interessant
Mädchen hat seit 6 Jahren einen Pickel am Ohr: Dann berührt sie ihn zum ersten Mal

Es sollte auch allseits bekannt sein, dass frische Luft für die Lunge besser ist als Zigarettenrauch. Lungenkrebs ist sicherlich keine Diagnose, die man gerne hören möchte, also: Lasst den Glimmstängel doch öfter mal beiseite.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen