Karrierewende bei Gronkh: Der YouTuber wechselt überraschend seinen Beruf

Karrierewende bei Gronkh: Der YouTuber wechselt überraschend seinen Beruf

Gronkh gehört in der Let's-Player-Gemeinschaft zu einem der ganz Großen. Jetzt schlägt der beliebte Youtuber allerdings einen anderen Karriereweg ein.

Zusammen mit anderen Let's-Playern wie Rewinside, dessen merkwürdiges Verhalten auf der Games Week schlimme Folgen hat, oder PewDiePie, der seinen Followern vor Kurzem ein erschütterndes Geständnis macht, ist Gronkh nicht mehr aus der Player-Szene wegzudenken. Auf neue Wege hat er sich jetzt trotzdem begeben.

Gronkh leiht Hauptprotagonisten seine Stimme

Markenzeichen des YouTubers Gronkh ist definitiv seine angenehme Sprechstimme - das hat sich auch das Entwicklerstudio von "Deliver Us The Moon" gedacht und den Gamer einfach direkt abgeworben. Für eine kurze Weile konnte der beliebte Gamer so also seinen Beruf wechseln.

Wired Productions und KeokeN Interactive kündigen eine Zusammenarbeit der besonderen Art an: Für ihr kommendes Spiel "Deliver Us The Moon" konnte das Entwicklerteam YouTube-Gamer Gronkh als Sprecher für die Rolle des Hauptprotagonisten gewinnen.

Bisher ist Gronkh, der eigentlich Erik Range heißt, dem Publikum vor allem als Gamer auf YouTube bekannt. Nun wird er dem Protagonisten aus dem Spiel seine Stimme leihen. "Deliver Us The Moon" wird am 10. Oktober auf Steam erscheinen und nächstes Jahr dann auf der PS4 und Xbox One.

Auch interessant
Virtuelles Cannabis statt Rauchen: Eine legale Alternative?

Worum geht es in "Deliver Us The Moon"?

Das Spiel führt uns laut Giga in eine apokalyptische Zukunft, in der alle Ressourcen der Erde vollkommen aufgebraucht sind. Weil jedoch auf dem Mond eine alternative Energiequelle vermutet wird, bedeutet er für die Menschen die letzte Hoffnung. Es wird die "World Space Agency" gegründet, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Energiekrise von der Menschheit abzuwenden.

Die "World Space Agency" operiert nun also schon seit längerer Zeit vom Mond aus, als eines Tages plötzlich die Kommunikation zur Erde abbricht und zudem auch noch die Energiequelle plötzlich verschwindet. Der Spieler schlüpft in die Rolle des letzten Astronauten der Erde, der mit Hilfe des Roboterbegleiters ASE nun die Geschehnisse auf dem Mond zu ergründen und die Menschheit zu retten versucht.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen