Goldene Spielkonsole: Die teuerste PlayStation-Konsole der Welt ist für über 235.000 Dollar verkauft worden

Die teuerste PS3 kostet über 235.000 Dollar und davon gibt es nur 3 Modelle auf der Welt.

Mehr als 20 Jahre lang hat Sony mit seinen PlayStations den Markt für Heimkonsolen beherrscht. Während die PS1, PS2 und PS4 eine riesige Fangemeinde haben, ist die PS3 wahrscheinlich die am wenigsten erinnerungswürdige von allen.

PS3, enttäuschend oder Kult?

Vergessen wir nicht, dass ein legendäres Spiel wie The Last of Us erstmals auf der Konsole mit dem PS4-Remaster und dem PS5-Remake veröffentlicht worden ist.

Vor ein paar Wochen haben die Firmen Stuart Hughes und GoldstrikerInternational drei einzigartige PS3 zum Verkauf angeboten: Es handelt sich um goldene Konsolen im Wert von über 235.000 Dollar! Hier ist die Beschreibung dieser ganz besonderen PS3-Modelle:

Offiziell ist es die individuellste und teuerste PS3 der Welt. Zwölf Wochen lang wurde diese großartige Konsole in makelloser Handarbeit hergestellt. Der gesamte äußere Hauptteil wurde mit etwa 1.600 Gramm massivem 22-karätigem Gold neu gestaltet. Beide Seiten des Scheibeneinstiegs sind mit 58 einzeln gefassten lupenreinen Diamanten von 0,50 ct geschmückt, insgesamt 26 ct. Erhältlich in einer limitierten Auflage von nur 3 Stück.

Die 3 PS3-Modelle wurden innerhalb kürzester Zeit zu einem Rekordpreis von über 235.000 Dollar verkauft. Dies erinnert uns natürlich an die goldene Wii, die speziell für die verstorbene Königin Elizabeth II. angefertigt wurde.

Verwendete Quelle:

Stuart Hughes: 'SONY PS3 SUPREME'

Aus dem Französischen übersetzt von Gentside Frankreich

Joel Hopkins: Dieser Mann besitzt die größte Videospiel-Sammlung der Welt! Joel Hopkins: Dieser Mann besitzt die größte Videospiel-Sammlung der Welt!