Verona Pooth macht für Fotoshooting die Beine breit

Verona Pooth macht für Fotoshooting die Beine breit

Verona Pooth macht wieder von sich reden: Bei einem sexy Fotoshooting vor dem Münchner Oktoberfest spreizt sie ihre Beine. Da ist unsere ungeteilte Aufmerksamkeit garantiert!

Verona Pooth ist immer wieder für eine (Instagram-)Story gut: Mal schockiert sie ihre Fans mit vermeintlichen drei Brüsten, dann sorgt eine Photoshop-Panne auf ihrem Kanal für Entsetzen. Auch jetzt schafft es die schöne Brünette, sich wieder gekonnt ins Gespräch zu bringen: Mit einem sexy Fotoshooting zur baldigen Eröffnung des Münchner Oktoberfests. 

Auch interessant
Blutig, medium oder durch? Eine Garstufe von Fleisch gefährdet die Gesundheit!

Verona Pooth macht die Beine breit  

Für ihren neusten Werbe-Coup verschlägt es Verona Pooth nach Tirol in das Fünf-Sterne-Luxusresort Bio-Hotel Stanglwirt, das gerade unter Promis große Beliebtheit genießt. Für das Shooting posiert die 50-Jährige im sexy dekolletierten Dirndl - und das mit breit geöffneten Beinen auf einem rustikalen Holzstuhl. Dabei sorgen nicht nur die sexy Beine der zweifachen Mutter unter ihren Fans für ordentlich Gesprächsstoff. 

Sexy Trachten-Look kommt super bei den Fans an

Das Dirndl, das von Designerin Lola Paltinger entworfen wurde, bringt Veronas Vorzüge bestens zum Vorschein: Das pralle Dekolleté ist nur einer von vielen Blickfängen am Körper der sexy Halb-Bolivianerin. Bei ihren Fans scheint das heiße Bild jedenfalls mehr als anzukommen: „Sehr HEISS“, „Tolles Posing,tolles Kleid,hocherotisch,mehr davon Verona“, und „Verona, so ganz allmählich fehlen mir die passenden Worte. Du siehst wieder traumhaft aus. Alles sichtbare einfach perfekt“ sind nur einige der Kommentare, die Verona runtergehen dürften wie Öl.

• Simon Nowak
Weiterlesen