Vanessa Mai entblößt sich bei Carmen Nebel: „Wie eine Prostituierte“?

Vanessa Mai entblößt sich bei Carmen Nebel: „Wie eine Prostituierte“?

Vanessa Mai ist durchaus kein Kind von Traurigkeit: Neuerdings gibt die Schlagersängerin ihren Fans den Blick auf viel nackte Haut frei. Auch bei Carmen Nebel zeigt sie sie sich extrem freizügig. Allerdings erst backstage!

Vanessa Mai kann es nicht lassen: Erst zieht die Schlagersängerin für ihr Album-Cover total blank, dann zeigt sie ihren Fans bei einem Open-Air so viel nackte Haut wie noch nie, und schließlich schickt sie Urlaubsgrüße auf Instagram - oben ohne!

Vanessa Mai bei Carmen Nebel: So nackt wie noch nie

Auch interessant
Jason Momoa: Der Schauspieler wird von einem Bulldozer umgefahren

Derzeit scheint das Motto bei Vanessa Mai zu lauten: Weniger ist mehr. Und das vor allem, was Klamotten betrifft. Die 26-Jährige setzt in letzter Zeit bei ihren (Bühnen-)Outfits immer mehr auf nackte Haut. Auch bei der „Willkommen bei Carmen Nebel“-Show zeigt sich die Schlagersängerin offenherzig - und trägt unter ihrem Glitzerblazer nichts, bis auf ein paar schwarze Klebestreifen, die lediglich ihre Brustwarzen verdecken. 

Fans sind zwiegespaltener Meinung

Das Bild ihres Outfits, das die Schwiegertochter von Andrea Berg auf Instagram geteilt hat, kommt bei ihren Fans nur halbgut an. Einige sind begeistert von dem mutigen Outfit („Das sieht ja absolut großartig aus!“, „Sehr schönes und vorallem geschmackvolles Foto!“, „Einfach eine wunderschöne Frau“). Andere finden die Aktion jedoch einfach nur billig („Kaum verheiratet schon ne bi***“, „Läuft wohl nicht mit der Musik“, „Peinlich“). Vanessa selbst hat sich bisher noch nicht zu ihrem neuen Look geäußert. Bei einer Sache können sich die Fans jedoch sicher sein: Vanessa wird weiterhin genau das tun, worauf sie Lust hat!

Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen