7-Jähriger wird in Handfesseln abgeführt, nachdem er seine Lehrerin angreift

7-Jähriger wird in Handfesseln abgeführt, nachdem er seine Lehrerin angreift

Ein Video, das zur Zeit im Internet die Runde macht, zeigt einen siebenjährigen Jungen, der in Handschellen aus einem Polizeiauto in Miami, Florida, aussteigt. Aber warum? Er hat seine Lehrerin getreten und sogar an den Haaren gezogen. Aber was danach mit ihm passiert, ist schockierend.

Laut dem amerikanischen Nachrichtensender CBS News bittet eine Lehrerin an der Schule namens "Coral Way Bilingual K-8 Center" einen Jungen, dass er aufhören soll mit seinem Essen zu spielen. Der Schüler weigert sich, ihr zu gehorchen. Daraufhin wird er aus der Cafeteria gebracht, in der er sich zu dem Zeitpunkt befindet. Doch dann schlägt er die Lehrerin, woraufhin beide zu Boden gehen.

Er wird eingewiesen 

Auch interessant
Der Junge wird aggressiv: Ein Soldat erteilt ihm eine Lehre

Der Junge wird festgenommen und ins Kinderkrankenhaus in Miami gebracht - die Behörden rechtfertigen, dass er unter den "Florida Mental Health Act" fällt, ein Gesetz, das besagt, dass man fremde Menschen einweisen lassen kann, wenn sie eine Gefahr für sich und andere darstellen. 

In einem Interview mit der Associated Press bestreitet die Mutter des Schülers, Mercy Alvarez, dass ihr Sohn irgendwelche psychischen Probleme habe und nennt es "Missbrauch von Polizeigewalt". "Mein Sohn war bei unserer Ankunft im Krankenhaus nicht aggressiv, wie sie behaupten. Warum muss man dann so extreme Maßnahmen ergreifen? Das ist zu viel für einen Jungen in seinem Alter. Das kann keine normale Vorgehensweise sein", sagt sie aufgebracht. 

Der Vater des Kindes stimmt jedoch mit dem Schulpersonal überein, dass das Kind einer psychologischen Beurteilung unterzogen werden sollte. Mehrere Lehrer und Schüler werden Zeugen der Aggression, die auch von den lokalen Kameras aufgezeichnet wurde. Dies ist nicht das erste Mal, dass der Junge in Probleme verwickelt ist. Erst im November wird er wegen Übergriffen auf Schulpersonal und Mitschüler verhaftet und tritt dabei aggressiv gegenüber der Polizei auf, die ihn verhaftet hat. 

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen