Ralf und Cora Schumacher: Werden sie wieder ein Paar?

Die Ehe von Ralf und Cora Schumacher endet nach einer turbulenten Berg- und Talfahrt im Rosenkrieg - doch die Ex-Eheleute scheinen sich derzeit wieder anzunähern. Könnte hier möglicherweise ein Liebes-Comeback in Sicht sein?

Ralf und Cora Schumacher: Werden sie wieder ein Paar?
Weiterlesen
Weiterlesen

Eigentlich sind Cora und Ralf Schumacher nach einer Ehe, die 2015 im Rosenkrieg endet, geschiedene Leute. Doch in letzter Zeit sieht man die beiden immer öfter zusammen - gibt es da möglicherweise ein Liebes-Comeback?

Ralf und Cora machen gemeinsame Sache

Momentan machen die beiden jedenfalls gemeinsame Sache, was Ralfs Restaurant "Schumachers" betrifft. Der Ex-Formel-1-Profi will seine Pächterin unterstützen, da es Gastronomie-Betriebe ja momentan aufgrund der Coronakrise recht schwer haben. Also stellt sich Ralf an den Food-Stand des Restaurants, wo Hungrige "To Go" mit Essen versorgt werden sollen.

Eine Initiative, bei der auch Cora ihren Ex-Mann offenbar unterstützt. Fünf Jahre nach ihrer Scheidung scheint das Kriegsbeil nicht nur begraben, im Gegenteil: Auf Instagram zeichnet sich sogar ein gänzlich harmonisches Pärchen-Bild. So schenkt Ralf Cora Blumen zum Valentinstag - Cora kocht für ihren Ex-Mann. Im Gespräch mit der Bunten erklärt Cora jedenfalls offen:

Wir haben harmonische und weniger harmonische Phasen. Beide sind wir keine Heiligen, und zwischendurch geht mir Ralf auch mal gehörig auf die Nerven. Und ich ihm. Ralf verhält sich wundervoll. Das gibt mir Rückhalt. Ralf zu treffen ist wie nach Hause zu kommen.

Klingt jedenfalls nach einer intimen Beziehung zwischen den Ex-Eheleuten. Eins scheint immerhin klar zu sein: Diese beiden halten zusammen wie Pech und Schwefel - trotz oder vielleicht gerade wegen ihrer bewegenden gemeinsamen Vergangenheit. Ob es tatsächlich auch zum Liebes-Comeback zwischen Ralf und Cora Schumacher kommt, verraten wir euch im Video...