Nach den Stallones: Familie Beckham bekommt eigene Netflix-Serie
Nach den Stallones: Familie Beckham bekommt eigene Netflix-Serie
Nach den Stallones: Familie Beckham bekommt eigene Netflix-Serie
Weiterlesen

Nach den Stallones: Familie Beckham bekommt eigene Netflix-Serie

Fans von David Beckham dürfen sich auf eine eigene Netflix-Serie ihres Idols freuen. Insidern zufolge ist der Deal zwischen beiden Cerhandlungspartnern bereits in trockenen Tüchern. Doch nicht nur Fußball-Fanatiker sollen auf ihre Kosten kommen.

Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Netflix-Serie, da ihr während des Lockdowns die gesamte Plattform hoch und runter gestreamt habt? Dann könnt ihr euch auf eine neues Projekt freuen, das Netflix gerade gemeinsam mit der Familie Beckham angeht. Nach den Stallones bekommen jetzt auch die britischen Superstars ihre eigene Serie!

Millionen-Deal zwischen Netflix und den Beckhams

Wie The Sun berichtet, haben die Beckhams einen gigantischen 19-Millionen-Euro-Deal mit dem amerikanischen Unternehmen abgeschlossen. Im Gegenzug wird neugierigen Fans der Familie bald ein nie zuvor gesehener Einblick in ihr Privatleben gewährt.

Im Mittelpunkt der Serie soll Vater David Beckham und dessen ruhmreiche Karriere stehen. Nostalgische Ausschnitte werden mit aktuellen Aufnahmen gemixt, erklärt eine anonyme Quelle der britischen Boulevardzeitung:

Davids Familie dokumentiert mit Stolz seine Karriere, seit er ein Junge war. Im Laufe der Jahre haben sie alle alten Schulakten, Teamfotos und Zeitungsausschnitte aus der Lokalzeitung aufbewahrt.

Einblicke ins Leben von David, Victoria & Co.

Doch die Dokumentation möchte sich von anderen Berichten über den Ex-Fußballer abheben. Er soll von einer ganz anderen Seite gezeigt werden, "die die Öffentlichkeit nur sehr selten zu sehen bekommt". Neben Familienoberhaupt David werden auch seine vier Kinder und Ehefrau Victoria auftreten. Schließlich soll auch das Liebesleben des Paars nicht zu kurz kommen:

Es gibt sogar einige alte Videoaufnahmen von verschiedenen Geburtstagen, Weihnachtsfeiern und besonderen Anlässen sowie einige witzige Einblicke in die frühen Dates von David und Victoria.

Der einzige Haken ist, dass die Serie wohl nicht vor 2022 erscheinen wird. Neben den Archiv-Aufnahmen, die dem Team bereits vorliegen, soll eben auch das aktuelle Leben der Familie porträtiert werden.

Wenn die Reality-Serie à la Kardashians dann endlich erscheint, dürfen wir uns zusätzlich aber auch über prominente Gastauftritte freuen: Fussballstar Cristiano Ronaldo, Talkshow-Host James Corden und Sänger Elton John sollen in der Netflix-Produktion zu sehen sein.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen