Manchester United: Spieler betrügt schwangere Frau mit der Ex seines Mitspielers
Manchester United: Spieler betrügt schwangere Frau mit der Ex seines Mitspielers
Manchester United: Spieler betrügt schwangere Frau mit der Ex seines Mitspielers
Weiterlesen

Manchester United: Spieler betrügt schwangere Frau mit der Ex seines Mitspielers

Die Nachricht versetzt Twitter seit Montagabend in Aufruhr: Aaron Wan-Bissaka, der aufstrebende Spieler von Manchester United, hat seine schwangere Frau mit der Ex eines Mitspielers betrogen. Wir verraten euch die Details.

Am Dienstagmorgen des 20. Oktobers steht Twitter Kopf. Grund ist der rechte Verteidiger von Manchester United, Aaron Wan-Bissaka. Allerdings hat die Tatsache, dass der Spieler gerade in aller Munde ist, tatsächlich gar nichts mit Fußball zu tun.

Belastendes Beweismaterial

Grund ist viel mehr eine ziemlich gemeine Affäre: Während seine eigene Frau momentan schwanger ist, soll der Manchster-Spieler sie mit der Ex seines Mitspielers Jesse Lingard betrügen. Eine Bombe, die die Ex von Lingard selbst in den sozialen Medien platzen lässt.

In ihrer Insta-Story macht sie dem Spieler schwere Vorwürfe, die sich rasch in den sozialen Netzwerken verbreiten. Bisher hat sich weder Manchester United noch der Spieler zu Wort gemeldet. Da sie auch einen Videobeweis hatben soll wird es für Wan-Bissaka schwierig, sich aus der Angelegenheit rauszureden.

Manchester United in der Champions League

Am 20. Oktober feiert Manchester United seine Rückkehr in die Champions League und tritt dem Finalisten der letzten Champions League, Paris Saint-Germain, gegenüber.

Wenn das nicht mal nach einer Revanche für die Franzosen ruft, denen im vergangenen Jahr durch das 1:3 gegen Manchester United der Titel durch die Lappen gegangen ist.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen