Lothar Matthäus über seine fünf Ehen: "Ich habe immer versucht, das Beste zu geben"

Lothar Matthäus über seine fünf Ehen: "Ich habe immer versucht, das Beste zu geben"

Neben seiner Karriere als Fußballer sind es vor allem die Frauengeschichten, mit denen Lothar Matthäus Schlagzeilen macht - jetzt spricht der 58-Jährige über seine fünf Ehen...

Bis er 39 Jahre alt ist, steht Lothar Matthäus auf dem Fußballplatz, doch nach seinem Karriere-Ende macht der Ex-Profi-Fußballer nicht weniger Schlagzeilen - jetzt allerdings meistens mit seinen zahlreichen Ehen. Im Gespräch mit derBild-Zeitung schauet er nun auf seine vergangenen Beziehungen zurück.

Lothar Matthäus: "Die andere Seite muss eben mitspielen"

"Meine Eltern waren 65 Jahre verheiratet. Eiserne Hochzeit! Das werde ich nicht mehr erreichen" so der Ex-Kicker gegenüber dem Blatt. "Aber trotz alledem: Ich habe immer versucht, das Beste zu geben auf dem Platz. Ich habe das Beste gegeben in meinen Beziehungen. Von meiner Seite aus das Beste. Aber dann muss die andere Seite eben mitspielen", so der 58-Jährige weiter.

Bei seinen Eltern habe die Balance besser gestimmt als bei seinen vorherigen Ehen, erklärt "Loddar" weiter. Für seine derzeitige Ehe ist er allerdings optimistisch gestimmt: "Vielleicht kann ich ja noch einiges zumindest aufholen mit meiner fünften Ehe." Seit 2014 Matthäus mit der Russin Anastasia Klimko verheiratet, hat mit ihr einen fünfjährigen Sohn.

Andere Prioritäten und ruhigeres Leben

Auch interessant
Sehbehinderter Mann sieht seine Freundin zum ersten Mal: Seine erste Reaktion schockiert alle

Seitdem habe er sich verändert, wie er sagt: "Den Lothar, über den geschmunzelt wird, habe ich in den letzten zwei, drei Jahren eigentlich nicht mehr gehört oder erlebt - auch von den Reaktionen der Leute her. Ich habe an mir gearbeitet." Und weiter: "Ich bin in den letzten Jahren reifer geworden - und vor allem ruhiger."

Der Ex-Profi-Kicker habe sein Leben verändert: "Ich bin nicht mehr so auf roten Teppichen zu sehen, bin nicht mehr bei Partys zu sehen." Sein Glück bestehe mittlerweile aus einem anderen Lebensinhalt: "Ich habe eine Beziehung, die stabil ist und lebe ein bisschen zurückgezogen in Budapest."

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen