Johnny Depp zieht gegen Amber Heard vor Gericht: Prozess wird live im TV übertragen

Johnny Depp zieht gegen seine Ex vor Gericht und das Publikum kann sich jede Minute der Verhandlungen ansehen.

Johnny Depp zieht gegen Amber Heard vor Gericht: Prozess wird live im TV übertragen
© John Phillips@Getty Images
Johnny Depp zieht gegen Amber Heard vor Gericht: Prozess wird live im TV übertragen

Der Rosenkrieg von Johnny Depp und Amber Heard zieht sich schon ein paar Jahren in die Länge - die beiden gegen auch gerichtlich gegeneinander vor, seitdem Heard ihrem Ex-Mann vorgeworfen hat, ihr gegenüber gewalttätig gewesen zu sein.

Johnny Depp zieht vor Gericht

Und es sieht so aus, als sei das letzte Wort noch nicht gesprochen. Es ist noch nicht lange her, da hat Johnny Depp seinen Prozess gegen The Sun verloren. Darin ging es darum, dass ihn die britische Tageszeitung als Frauenschläger betitelt hat, wogegen er vorgegangen ist und verloren hat.

In Folge dessen verklagt der Schauspieler seine Ex höchstpersönlich und die beiden müssen im Zuge des Prozesses erneut im Gerichtssaal Platz nehmen. Nur wird dieser Prozess bei weitem nicht so anonym verlaufen wie der letzte gegen The Sun.

Verhandlung im Fernsehen übertragen

Stattdessen soll er medienwirksam ausgeschlachtet werden, indem die Prozesstage im Fernsehen übertragen werden, wie Deadline berichtet. Demnach sollen die Verhandlungen, die in wenigen Tagen im Gericht in Virginia stattfinden werden, auf dem Sender CourtTV ausgestrahlt werden. Der Senderchef, Ethan Nelson, sagt dazu:

Gerichtsfälle, die so öffentlichkeitswirksam sind wie dieser, erzeugen oft viel Lärm, und es kann für die Zuschauer schwierig sein, ein klares Bild über die Fakten zu bekommen, aber hier kommen wir ins Spiel.

In Kürze können sich die Zuschauer:innen also selbst eine Meinung bilden, nachdem sie alle Fakten live aus dem Fernsehen erfahren haben. Ob dieser Prozess Johnny Depps Ruf tatsächlichen wiederherstellen kann, bleibt abzuwarten.

„Um Himmels Willen“: Bekannte TV-Nonne zieht vor Polizisten blank! „Um Himmels Willen“: Bekannte TV-Nonne zieht vor Polizisten blank!