"Ich kann nicht mehr": Pietro Lombardi fühlt sich von Laura benutzt
"Ich kann nicht mehr": Pietro Lombardi fühlt sich von Laura benutzt
"Ich kann nicht mehr": Pietro Lombardi fühlt sich von Laura benutzt
Weiterlesen

"Ich kann nicht mehr": Pietro Lombardi fühlt sich von Laura benutzt

Von Pia Karim

Kommt doch noch das Liebescomeback zwischen Pietro Lombardi und Laura? In einer Instagram-Story spricht der Sänger endlich Klartext - seine Fans müssen nun ganz stark sein!

Lange haben die Fans von Pietro Lombardi auf ein Liebescomeback mit Ex-Freundin Laura gehofft. Nach seiner Trennung von Sarah schien der Sänger zum ersten Mal seit langem wieder richtig verliebt. Doch nun veröffentlicht er eine Instagram-Story, in der er die Hoffnungen seiner Unterstützer auf einen Schlag zunichte macht.

"Ich muss das jetzt einfach sagen"

Eigentlich möchte Pietro gar nicht gegen Laura schießen, gibt er zu. Doch das viele Nachfragen habe ihn dazu gezwungen, nun öffentlich ein Statement zu seinem Beziehungsstatus abzugeben.

"Ich kann nicht mehr, versteht ihr, dieser innerliche Druck. Ich muss das jetzt einfach sagen", erklärt der 28-Jährige auf Social Media. Er fühlt sich von dem großen Interesse an seinem Liebesleben gestresst:

Ich bin nicht perfekt, es ist so gekommen. Vielleicht war es Kindergarten, aber ich habe geliebt, und da hat sich der Kindergarten für mein Herz auf jeden Fall gelohnt.

Pietro fühlt sich von Ex-Freundin benutzt

Die Gefühle zwischen den beiden seien nicht gegenseitig gewesen, gibt Pietro zu verstehen. Stattdessen fühle er sich benutzt. Offenbar ist es deswegen zum Streit zwischen dem Paar gekommen. "Für mich persönlich war ich Mittel zum Zweck, aber das spielt jetzt auch keine Rolle mehr. Das wird auch die Gegenseite nicht bestätigen", macht er deutlich.

Die Gerüchte, dass sich die beiden zuletzt wieder auf romantische Dates getroffen haben, scheinen also nicht zu stimmen. Stattdessen erklärt Pietro seine Beziehung zu Laura nun für beendet - sehr zum Leidwesen seiner Fans. In ihren Augen haben die beiden gut zueinander gepasst.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen