Die junge Helene Fischer: So sah sie mit 21 Jahren aus
Die junge Helene Fischer: So sah sie mit 21 Jahren aus
Weiterlesen

Die junge Helene Fischer: So sah sie mit 21 Jahren aus

Wenn man an Helene Fischer denkt, dann hat man heute einen absoluten Vollprofi vor Augen, doch das war nicht immer so. Auch eine Helene Fischer hat mal klein angefangen. In den sozialen Medien gibt es einen Clip, der die heutige Schlagerkönigin im Alter von 21 Jahren zeigt.

Aus dem Privatleben von Helene Fischer ist bis heute noch immer nicht sehr viel bekannt. Stattdessen zeigt sich die Schlagerkönigin lieber öfter mal von ihrer verruchten Seite. Jetzt ist allerdings ein Video in den sozialen Medien aufgetaucht, das Helene nicht unschuldiger zeigen könnte. Es stammt nämlich aus dem Jahre 2006 und zeigt die heutige Schlagerkönigin noch ganz unerfolgreich und fast scheu!

Video von 2006 zeigt blutjunge Helene Fischer

Bei dem besagten Video handelt es sich um ein kurzes Interview mit dem TV-Sender Elbe-Elster-Fernsehen. Es ist aus dem Jahre 2006, als das Debüt-Album der Sängerin gerade erschienen ist.

Das Interview findet vor dem „ersten großen Auftritt“ der damals 21-Jährigen statt, welcher 45 Minuten lang gehen soll - ein Klacks im Vergleich zu den dreistündigen Live-Shows, die Helene heutzutage abliefert. Der Journalist behauptet, dass Helene damals schon „in Insider-Kreisen schon als die heimliche Andrea-Berg-Nachfolgerin gehandelt“ werde, woraufhin die junge Fischer schüchtern antwortet:

Sie ist eine ganz tolle Sängerin. Ich bewundere sie, vor allem ihre Karriere, was sie alles gemacht hat. Wenn ich so ein Kompliment höre, ist es für mich wirklich eine Ehre, aber ich bin ja noch ganz am Anfang. Ich muss ja noch viel tun, damit ich diesen Status erreiche.

Heute ist Helene Fischer eine der erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands

Die 45-minütige Show in Koselitz auf dem Markt hat die erfolgreiche Schlagerqueen mittlerweile gegen ausverkaufte Konzerte in riesigen Arenen eingetauscht. Die Markenzeichen der heute 34-Jährigen sind neben aufwändigen Kostümen auch schwindelerregende Akrobatikeinlagen und spektakuläre Choreografien - etwas völlig anderes als die ganz in weiß gekleidete brave Sängerin ganz allein damals auf der Bühne in Koselitz.

Das Video zeigt auf sympathische Art und Weise eines ganz deutlich: Jeder fängt mal klein an und hat durch Fleiß, Mut und Ehrgeiz durchaus die Chance dazu, eines Tages richtig durchzustarten! Die Aufnahmen der jungen Helene seht ihr im Video oben.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen