Barack Obama trauert um nahestehendes Familienmitglied: "Wir werden sie schmerzlich vermissen"
Barack Obama trauert um nahestehendes Familienmitglied: "Wir werden sie schmerzlich vermissen"
Barack Obama trauert um nahestehendes Familienmitglied: "Wir werden sie schmerzlich vermissen"
Weiterlesen

Barack Obama trauert um nahestehendes Familienmitglied: "Wir werden sie schmerzlich vermissen"

Von Pia Karim

Es ist ein schlimmer Schicksalsschlag im Hause Obama - der ehemalige Präsident und seine Familie trauern um ein nahestehendes Familienmitglied.

Auma, die Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama, ist derzeit wöchentlich bei Let's Dance zu sehen, wo sie sich in die Herzen der Zuschauer tanzt. Die Aktivistin strahlt pure Lebensfreude aus und betont immer wieder, wie viel Freude ihr das Tanzen macht.

Tiefe Trauer

Doch genau diese Freude wird gerade durch einen tragischen Verlust getrübt: Ihr geliebte Großmutter ist gestorben. Auf Twitter schreibt Auma neben einem gemeinsamen Foto der beiden:

Ich habe gerade den wichtigsten Menschen meines Lebens verloren – meine Großmutter, Mama Sarah. Mein Herz ist gebrochen.

Weiter führt die 61-Jährige aus, dass sie gesegnet gewesen sei, sie so lange in ihrem Leben gehabt zu haben. Sie könne die Tränen nicht aufhalten, denn ihre Großmutter sei für sie "meine Inspiration, mein Fels, meine Komfortzone, mein sicherer Hafen" gewesen.

Obama trauert öffentlich um seine geliebte Großmutter

Auch Aumas jüngerer Halbbruder, Barack Obama, meldet sich in einem Statement auf Twitter zu Wort und schreibt, dass er und seine Familie wegen des Verlusts "unserer geliebten Großmutter" trauerten.

Auch wenn es sich bei Mama Sarah genau genommen um seine Stief-Großmutter handelt, da sie die dritte Frau von Hussein Onyango Obama, dem Großvater des früheren US-Präsidenten war, sitzt der Schmerz nicht weniger tief, wie Obama auf Twitter erklärt:

Wir werden sie schmerzlich vermissen, aber wir werden ihr langes und außergewöhnliches Leben in Dankbarkeit zelebrieren.

Sarah Obama sei für viele einfach "Mama Sarah" gewesen und für ihn und seine Familie "Dani" oder "Granny". Der frühere US-Präsident veröffentlicht in dem Tweet auch ein Foto von sich und Sarah Obama. Obwohl keine Blutsverwandtschaft zwischen ihm und Sarah Obama bestand, bezeichnete der Ex-Präsident die Kenianerin öffentlich immer wieder als seine Großmutter.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen