Alternativen zu Netflix & Co: Diese Streaming-Dienste sind kostenlos
© simpson33 / Getty Images
Alternativen zu Netflix & Co: Diese Streaming-Dienste sind kostenlos

Alternativen zu Netflix & Co: Diese Streaming-Dienste sind kostenlos

Ihr seid auf der Suche nach einer kostenlosen Alternative zu Netflix und Co? Dafür stellen wir euch fünf Streaming-Dienste vor, bei denen ihr ohne Aufpreis Filme und Serien gucken könnt.

Streaming-Dienste haben unser Verständnis von audiovisuellen Medien grundsätzlich verändert. Auf Abruf stehen uns tausende Filme und Serien zur Verfügung, sodass wir gucken können, was, wo und wie wir wollen. Ob über Handy, Tablet oder Laptop spielt dabei keine Rolle mehr.

Die großen Streaming-Anbieter machen sich diese Vorteile zu Nutze und bieten ihre Dienste heute nur noch gegen Bezahlung eines monatlichen Betrages an. Was auf den ersten Blick nicht viel wirkt, kann über das Jahr aufaddiert allerdings ganz schön teuer werden. Deswegen zeigen wir euch fünf kostenlose Alternativen für Streaming-Dienste!

Kostenloses Streaming AntonioGuillem / Getty Images

Joyn

Auf Joyn könnt ihr alle Filme und Serien schauen, die auf ProSieben, Kabel Eins, Sat 1 oder Sixx ausgestrahlt wurden. Solltet ihr sie verpasst haben, könnt ihr sie in der Mediathek einfach raussuchen und noch einmal ansehen. Zusätzlich gibt es auf Joyn auch einige Eigenproduktionen, die durchaus sehenswert sind. Unterhaltung ist also auf jeden Fall geboten.

TVNow

TVNow ist gewissermaßen das RTL-Pendant zu Joyn. Neben den Shows des Privatsenders bietet es auch eigens produzierte Werke an. Doch man muss schnell sein. Oftmals sind die Filme und Serien nur für eine kurze Zeit im kostenlosen Bereich der Seite verfügbar. Es lohnt sich also, immer mal wieder vorbeizuschauen.

Netzkino.de

Netzkino.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen, weswegen der Großteil des Filmangebots kostenlos verfügbar ist. Neben einigen Hollywood-Filmen findet man hier auch Westernfilme und Arthouse-Produktionen. Vor allem Liebhaber von weniger populären Genres, wie zum Beispiel asiatischer Filme, werden hier auf ihre Kosten kommen. Zusätzlich zu ihrer Website haben sie auch einen Youtube-Kanal, auf dem es ebenfalls viel zu entdecken gibt.

Filmfriend.de

Ihr steht auf deutsche Produktionen oder schaut euch gerne hochwertige Dokumentarfilme an? Dann seid ihr auf Filmfriend.de genau richtig. Und ja, auch dieser Streaming-Dienst ist kostenlos. Mit etwas Glück kann man immer wieder auf Film-Perlen stoßen, die mehr als sehenswert sind.

Wie bei Netzkino.de ist das Angebot an internationalen Filmen unschlagbar. Da Filmfriend.de als Video-on-Demand-Portal für Bibliotheken fungiert, braucht ihr für den Start lediglich einen Bibliotheksausweis. Dann könnt ihr euch direkt über die Website oder über die Seite der Bibliotheken anmelden.

Arte.tv

Der Fernsehsender Arte wird oftmals für sein spezielles Programm belächelt. Trotzdem lohnt sich ein Blick in seine Online-Mediathek Arte.tv. Zu Themen wie Umwelt, Wissenschaft, Kunst und Geschichte gibt es hier sehr interessante Filme und Serien kostenlos zum Anschauen.

Mit diesen Tipps steht einem ausgiebigen Filmabend nichts mehr im Weg. Schnappt euch eine Tüte Popcorn, legt euch auf die Couch und schaut euch einen von unzähligen coolen Filmen an, im Wissen, dass ihr nichts dafür bezahlen müsst.

Ihr habt schon Netflix und wollt es auch weiterhin nutzen? Dann schaut euch mal diese Netflix-Serienhits an, die ihr gesehen haben müsst. Oder wollt ihr euch für Sport motivieren? Dann seht euch mal diese Liste an Serien und Filmen über Krafttraining an, die euch sicherlich nicht stillsitzen lassen.

Von Thomas Schmitt
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen