Conor McGregor trainiert mit einem Jiu Jitsu-Meister für den Kampf gegen Nate Diaz

Conor McGregor hat seit der UFC 196 fünfzehn Kämpfe auf seinem Konto und ist seit fünf Jahren unbesiegbar. Er muss sich jetzt wieder mobilisieren und seine Schwächen analysieren, um den größeren und stärkeren Nate Diaz im Rückkampf zu besiegen. Um sich für die UFC 202 vorzubereiten, hat der "Notorious" mit der irischen Olympiamannschaft und insbesondere mit Conor Wallace trainiert, der einen ähnlichen Körperbau wie Diaz hat. Der Amerikaner Dillon Denis ist eine wichtige Persönlichkeit des brasilianischen Jiu Jitsu. Er ist natürlich zur Stelle, wenn es darum geht den Weltmeister im Federgewicht auf das Grappling des Vertreters von Stockton (Kalifornien) vorzubereiten. McGregor ist dynamischer und hat eine bessere Technik als sein Gegner. Am 20. August in Las Vegas wird er besonders auf seine Ausdauer setzen müssen.

Conor McGregor schlägt mit seinem Gehalt für den Kampf gegen Nate Diaz bei der UFC 202 alle Rekorde! Conor McGregor schlägt mit seinem Gehalt für den Kampf gegen Nate Diaz bei der UFC 202 alle Rekorde!