UFC 200: Jon Jones wegen positiver Dopingkontrolle disqualifiziert
UFC 200: Jon Jones wegen positiver Dopingkontrolle disqualifiziert
UFC 200: Jon Jones wegen positiver Dopingkontrolle disqualifiziert
Weiterlesen

UFC 200: Jon Jones wegen positiver Dopingkontrolle disqualifiziert

In Las Vegas wurde der Kampf zwischen Jon Jones und Daniel Cormier um den Titel im Cruisergewicht nur drei Tage vor der UFC 200 abgesagt. Am Mittwochabend hat die Antidoping Agentur USADA Jon Jones positiv auf eine noch unbekannte Substanz getestet. Die Kontrolle wurde am 16. Juni unerwartet durchgeführt.

Von Maximilian Kunze
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen