Tyron Woodley kündigt an, dass er gegen Georges St-Pierre oder Nick Diaz um die Titelverteidigung kämpfen will

Tyron Woodley kündigt an, dass er gegen Georges St-Pierre oder Nick Diaz um die Titelverteidigung kämpfen will

Der aktuelle Trend unter den letzten und unerwarteten UFC-Champions lautet: mit größter Mühe den Feind Nummer 1 vermeiden. Nachdem Michael Bisping es geschafft hat, Dana White und Lorenzo Fertitta zu überzeugen, ihm den Rückkampf gegen Dan Henderson zu organisieren (6 Niederlagen und nur 3 Siege seit 2013) ,wählt Tyron Woodley seinen nächsten Gegner lieber unter den Fast-Rentnern der Disziplin. Er visiert Nick Diaz oder Georges St-Pierre an.

Maximilian Kunze
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen