Dr. Quinn: Wiedersehen der Hauptdarsteller nach 20 Jahren

Dr. Quinn: Wiedersehen der Hauptdarsteller nach 20 Jahren

Erinnert ihr euch noch an die Serie „Doktor Quinn - Ärztin aus Leidenschaft“? Zwanzig Jahre nach der Ausstrahlung der letzten Folge sind die Hauptdarsteller wieder zusammengekommen. Und sie haben sich ganz schön verändert!

148 Folgen à 44 Minuten, ausgestrahlt zwischen 1993 und 1998 und neu ausgestrahlt ohne Ende... Hättet ihr Doktor Quinn, die Ärztin aus Leidenschaft, wiedererkannt? In der Serie geht es um eine Frau, Michaela Quinn, die im Wilden Westen gegen Ende des 19. Jahrhunderts als Ärztin arbeitet.

Jane Seymour spielte die Hauptrolle. Sie war von Joe Lando begleitet, welcher Byron Sully, den Mann von Michaela Quinn, spielte. Zwanzig Jahre nach der Ausstrahlung der letzten Folge dieser Kultserie haben Jane Seymour und Joe Lando sich auf einem roten Teppich in Los Angeles wieder zusammengefunden. Sie waren auf dem Weg zu einem Mittagessen, das vom Hause Oscar de la Renta veranstaltet wurde.

Auch interessant
Nie wieder „Bares für Rares“? Horst Lichters Aussage sorgt für Unruhe bei den Fans

Jane Seymour hat ein paar Falten und weiße Haare, aber so viel älter sieht sie mit ihren 67 Jahren in ihrem schönen Blumenkleid nicht aus! Jor Lando ist heute 56 Jahre alt, und er hat sich ganz schön verändert: weniger Muskeln, seine Züge haben sich verändert und seine Haare sind kürzer! Aber eins ist sicher: Die beiden verstehen sich offensichtlich immer noch so gut wie damals.

Mehr Promi-News:

Ex-Kollege besucht Schumi regelmäßig

Beatrice Egli packt über Helene Fischer aus 

• Sophie Kausch
Weiterlesen