Neuer Dating-Trend: Das verbirgt sich hinter Hardballing

Viele vielversprechende Dates führen am Ende doch ins Nichts, weil beide Partner unterschiedliche Vorstellungen haben. Mit der Hardballing-Methode könnte sich das ändern.

Neuer Dating-Trend: Das verbirgt sich hinter Hardballing
Weiterlesen
Weiterlesen

Die Corona-Pandemie hat unser Leben in vielerlei Hinsicht verändert. Das betrifft auch das Dating. Der Trend liegt nicht mehr darin, möglichst viele potenzielle Partner zu treffen, sondern offen und ehrlich Zukunftswünsche zu kommunizieren.

"Selbstbewusstes, klares und mutiges Vorpreschen"

Diese Herangehensweise findet seinen Höhepunkt im sogenannten Hardballing. Damit soll möglichst schnell herausgefunden werden, in welche Richtung das Date verläuft und ob beide ähnliche Vorstellungen von der Zukunft haben oder nicht – so vermeidet sich ein böses Erwachen nach einiger Zeit des Zusammenseins, erklärt Dating-Experte Emanuel Albert im Interview mit spot on news.

Bei Hardballing geht es darum, genau das zu durchbrechen und früher Klarheit zu schaffen, ob der andere zu mir passt. Es geht um selbstbewusstes, klares und mutiges Vorpreschen.

Die Vorteile liegen für den Experten klar auf der Hand: Entweder man kommt schneller ans Ziel oder man hat verhindert, unnötig Zeit zu verschwenden. Andererseits könnte die Hardballing-Methode das Gegenüber auch abschrecken.

Lernt man sich über einen längeren Zeitraum kennen, ist man vielleicht eher bereit, einen starken Kompromiss einzugehen und für mich gehören Kompromisse zu einer guten Beziehung dazu. Das wird beim Hardballing am Anfang schon ausgeblendet.

Hardballing ist nicht fürs Onlinedating geeignet

Dennoch sollte man nicht gleich beim ersten Date alle Wünsche und Argumente verheizen, sondern auf mehrere Treffen verteilen. Außerdem rät Albert davon ab, Hardballing beim Onlinedating anzuwenden. Dort kann es sich nämlich eher anfühlen "wie ein ruppiger Fragebogen". Dennoch: Für Menschen, die ihrer unzähligen aussichtslosen Treffen Leid sind, ist Hardballing definitiv eine Option.

Dating-Trend Icing: Wenn die Ungewissheit zur traurigen Gewohnheit wird Dating-Trend Icing: Wenn die Ungewissheit zur traurigen Gewohnheit wird