Ein Dermatologe verrät: Mit diesen Tricks verhinderst du, dass deine Haut alt aussieht

Willst du 50 sein und nur wie 30 aussehen? Diese einfachen Tipps helfen dir, die Jugendlichkeit deiner Haut zurückzugewinnen und zu bewahren.

Ein Dermatologe verrät: Mit diesen Tricks verhinderst du, dass deine Haut alt aussieht
Weiterlesen
Weiterlesen

Möchtest du nicht, dass deine Haut alt aussieht (und dich sogar älter aussehen lässt, als du eigentlich bist)? Es gibt zwar keine magische Pille oder einen Jungbrunnen, aber Experten sagen, dass es einige Dinge gibt, die du tun kannst, um deine Jugendlichkeit zu halten.

Männer in ihren Fünfzigern, die aussehen als wären sie 30, haben sicherlich gute Gene (man denke nur an Keanu Reeves oder David Beckham). Aber sie kümmern sich bestimmt auch gut um sich selbst und haben eine ausgeklügelte Hautpflegeroutine. Es ist nie zu spät, damit anzufangen, und wenn du Ende dreißig bist, ist es sehr wichtig, dir diese zur Gewohnheit zu machen.

Hautalterung? Hier erfährst du, wie man dagegen wirklich ankämpft.

Verwende einen Reiniger, der natürliche Öle nicht entfernt

Du weißt wahrscheinlich bereits, dass es deiner Haut guttut, sie zu reinigen. Aber es ist auch wichtig zu bedenken, dass die Produkte, die du verwendest, dein Hautbild zwar verbessern können - aber eben auch verschlechtern. Achte deshalb darauf, ein Reinigungsprodukt zu verwenden, das wirklich alle Verschmutzungen und Ablagerungen entfernt, deiner Haut jedoch nicht den Schutz ihrer natürlichen Öle nimmt. Denn diese stellen eine wichtige Barriere gegen Schadstoffe, Reizungen und trockene Haut dar.

Füge deiner Routine Vitamin C hinzu

Das Vitamin C ist ein Antioxidans, das die Haut vor freien Radikalen schützt (produziert durch Umweltverschmutzung, Zigarettenrauch und andere in der Umwelt vorhandene Chemikalien), die die Haut schädigen und Zeichen der Hautalterung verursachen können. Das Tolle an Vitamin C ist, dass es in allen Arten von Produkten wie Feuchtigkeitscremes, Seren und Augencremes enthalten ist – wähle einfach eines aus und verwende es täglich, um Falten und andere Probleme zu verhindern und zu korrigieren.

Vergesse niemals die Sonnencreme

Selbst die beste Hautpflege wird deine Haut nicht vor dem Altern bewahren, wenn du keine Sonnencreme verwendest. Die Sonnenstrahlen haben unvorstellbare Auswirkungen auf deine Haut und verursachen Flecken, Falten und sogar Krebs. Daher ist es wichtig, einen guten Sonnenschutz (nicht zu ölig) zu verwenden, um geschützt zu bleiben, auch wenn du einmal nicht vor die Tür gehst und das Wetter bewölkt ist. Denke daran, dass die Sonne das Altern beschleunigen kann.

Verwende ein Hyaluronsäure-Serum

Die Hyaluronsäure ist ein Wunderprodukt, wenn es darum geht, die Haut zu pflegen und den Zeichen der Hautalterung vorzubeugen. Studien zufolge kann es bis zum 1.000-fachen seines Gewichts an Wasser aufnehmen, was dazu beiträgt, deine Haut besser mit Feuchtigkeit zu versorgen, die Elastizität zu verbessern und die Faltentiefe zu reduzieren. Indem du es als Serum verwendest, trägst du dazu bei, dass es von deiner Haut besser absorbiert wird.

Augenpartie nicht vernachlässigen

Die Haut um die Augen herum ist empfindlich und weist aufgrund der ständigen Bewegung am frühesten Anzeichen vorzeitiger Hautalterung auf. Daher ist es sehr wichtig, ein gutes Produkt speziell für diesen Bereich zu verwenden (es kann auch bei Problemen wie Augenringen und Schwellungen helfen).

Stelle sicher, dass deine Feuchtigkeitscreme Anti-Aging-Eigenschaften besitzt

Die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme ist grundlegend und unerlässlich, um die Hautalterung zu verhindern, insbesondere da die Haut mit zunehmendem Alter trockener wird, was Falten betont, ihre Textur rau macht und ein Gefühl von Erschlaffung, Spannung und Reizung verursachen kann. Du solltest daher eine Feuchtigkeitscreme verwenden, vorzugsweise mit Antioxidantien und anderen Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure und Vitamin A.

Pass auf deine Lippen auf

Dies ist eine weitere der am meisten vernachlässigtenPartien des Gesichts. Doch auch hier treten Alterserscheinungen auf, die die Textur und Form des Gesichts verändern können. Daher ist es wichtig, ein Produkt zu verwenden, welches auch hier Feuchtigkeit spendet und vor der Sonne schützt.