Schritt für Schritt erklärt: So machst du beim Bankdrücken alles richtig
Schritt für Schritt erklärt: So machst du beim Bankdrücken alles richtig
Weiterlesen

Schritt für Schritt erklärt: So machst du beim Bankdrücken alles richtig

Ihr wollt eure Brustmuskeln stärken? Dann kommt ihr am Bankdrücken kaum vorbei. Bankdrücken trainiert die Muskeln des Oberkörpers, und insbesondere die Brustmuskeln. Gentside zeigt euch im Video-Tutorial, wie ihr vorgehen müsst.

Bankdrücken ist die grundlegende Übung für den Muskelaufbau im Oberkörper. Allerdings müsst ihr sie natürlich korrekt durchführen. Hier kommen die verschiedenen Etappen, um die Brustmuskeln effizient zu trainieren.

Die Übung

Bei dieser Übung werde hauptsächlich die Brustmuskeln trainiert, aber auch eure Deltamuskeln und der Trizeps werden bei dieser Übung beansprucht.

Die Übung ist vom Schwierigkeitsgrad einfach, dennoch solltet ihr darauf achten, sie unbedingt ordentlich auszuführen, sonst bringt euch der ganze Einsatz herzlich wenig. Hier die einzelnen Schritte:

1. Auf der Flachbank liegend, mit den Armen im rechten Winkel zum Oberkörper

2. Die Ellenbogen sind im rechten Winkel

3. Hochgehen und dabei die Brustmuskeln anspannen

4. Anhalten, kurz bevor die Arme komplett durchgestreckt sind

Tipp vom Trainer

In dem Video weiter oben, könnt ihr euch ansehen, wie ein Sporttrainer die Übung in den einzelnen Schritten ausführt, damit ihr sie bis ins kleinste Detail nachvollziehen könnt.

Zusätzlich solltet ihr darauf achten, dass ihr eure Brustmuskeln während der Aufwärtsbewegung fest anspannt, damit euer Work-Out besonders effektiv wird.

Von Sarah Kirsch
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen