Kein kuscheliges Haustier: Während die Frau schläft, legt sich ein gefährliches Tier zu ihr ins Bett
Kein kuscheliges Haustier: Während die Frau schläft, legt sich ein gefährliches Tier zu ihr ins Bett
Kein kuscheliges Haustier: Während die Frau schläft, legt sich ein gefährliches Tier zu ihr ins Bett
Weiterlesen

Kein kuscheliges Haustier: Während die Frau schläft, legt sich ein gefährliches Tier zu ihr ins Bett

Eine 18-jährige junge Frau schläft seelenruhig, als sich plötzlich etwas Schweres auf ihren Hals kriecht. Und dann machen ihre Augen im Dunkel ein anderes Paar Augen aus, doch es ist kein kuscheliges Haustier - ganz im Gegenteil!

Obwohl sie im 14. Stock wohnt, bekommt die 18-jährige Nor Alia Aqilla Jamaluddin unerwünschten nächtlichen Besuch: Als sie erkennt, wer ihr plötzlich in die Augen sieht, verlässt sie fluchtartig das Haus...

Ungebetener Gast

Um vier Uhr nachts geht es im westmalaysischen Bundesstaat Terenggau rund: Ein ungebetener Gast schleicht sich zu der 18-Jährigen ins Bett und schmiegt sich an ihren Hals. Doch es ist weder ein Verehrer noch ein kuscheliges Haustier!

Sie braucht ein paar Augenblicke, um aus ihrem Schlaf richtig zu erwachen: Etwas Schweres, das sich weich an ihren Hals schmiegt, weckt sie schließlich auf. Dann öffnet sie die Augen.

Als sie im Dunkel plötzlich eine riesige Schlange ausmacht, die gerade dabei ist, über ihr Gesicht zu züngeln, überkommt sie Panik und springt sofort aus dem Bett.

Ein wahrer Albtraum

Das eingeschaltete Licht enthüllt einen wahren Albtraum: Eine 26 Kilo schwere Python liegt auf ihrem Bett zusammengerollt - laut Yahoo News macht das Reptil eine Länge von drei Metern aus! Die Länge von drei Metern dürfte anscheinend bei ungebetenen Gästen gang und gäbe sein...

Remaja perempuan terkejut tidur diganggu ular sawa 3.3 meter KUALA TERENGGANU - Seorang remaja perempuan panik apabila...

Posted by Cari Jodoh Muslim Muslimah Islam on Wednesday, March 20, 2019

Sie ergreift sofort die Flucht und zerrt ihre Familie mit sich aus der Wohnung. Vor der Haustüre warten sie auf Hilfe. Schlangenfänger ergreifen schließlich das Tier, das sich unter dem Bett versteckt.

Auch wenn das riesige Reptil nicht giftig ist, kann die Python für den Menschen absolut lebensgefährlich werden. Aufgrund ihrer Größe und Kraft wird ihr Würgegriff zur Todesfalle.

Nor Alia Aqilla Jamaluddin hat also absolut richtig reagiert, indem sie sofort die Flucht ergriffen hat. Wie dieser ungebetene Gast in ihr Zimmer eindringen konnte, ist ihr aber ein Rätsel...

Von Maximilian Vogel
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen