Dieser tanzende Polizist wird über Nacht zur Instagram-Sensation

In der indischen Stadt Mumbai wird ein Polizist zur Internet-Sensation. In lustigen Videos tanzt er über den Dächern seiner Stadt und unterhält so Millionen Menschen auf der ganzen Welt.

Dieser tanzende Polizist wird über Nacht zur Instagram-Sensation
Weiterlesen
Weiterlesen

Zwar konnte er sein Hobby nicht zum Beruf machen, trotzdem begeistert Amol Kamble jeden Tag Millionen Menschen auf der ganzen Welt mit seiner großen Leidenschaft, dem Tanzen.

Tanzender Polizist wird über Nacht zur Internet-Sensation

In seiner Kindheit wollte der Mann aus Mumbai immer professioneller Tänzer werden. Egal ob traditionelle indische Tänze oder westliche Dance-Moves: Amol beherrscht sie alle! Vor dem Fernseher verbrachte er Stunden damit, die dort gezeigten Bewegungen zu verinnerlichen und selbst zu tanzen. Heute bringt er seinen Kindern bei, was er gelernt hat.

Leider konnte er seinen großen Traum nicht verwirklichen: Anstatt seiner Leidenschaft auch beruflich nachzugehen, wird Amol Polizist. Doch das Tanzen hat er trotzdem nie aufgegeben!

Millionen Klicks für Tanz-Clips

Auf TikTok beginnt er mit dem Posten von Videos, in denen er in voller Polizei-Montur auf den Dächern Mumbais tanzt. Innerhalb kürzester Zeit sammeln die Clips unzählige Views und Amol wird über Nacht zum Star. Millionen Menschen schauen ihm beim Tanzen zu und lassen sich von der positiven Stimmung in den Videos anstecken.

Als Indien beschließt, TikTok zu sperren, scheint die unglaubliche Reise von Amol zunächst beendet. Doch als er beginnt, die Tanz-Clips auf Instagram hochzuladen, sammelt er dort auf einen Schlag Tausende Follower. Auch hier wird er als Star gefeiert und für seine Videos gelobt.

Und mit dem Erfolg ergeben sich neue Möglichkeiten. Vor einigen Jahren wurde Amol eingeladen, gemeinsam mit Bollywood-Star Hrithik Roshan aufzutreten. Es ist das erste Mal, dass er überhaupt vor anderen Menschen auf der Bühne steht - und dann gleich vor vielen Tausenden! "Es war, als wäre mein Traum doch in Erfüllung gegangen", erinnert sich Amol. Seine harte Arbeit hat sich also ausgezahlt!