Oberschenkeltraining: Die perfekten Squats für Oberschenkel wie The Rock
Oberschenkeltraining: Die perfekten Squats für Oberschenkel wie The Rock
Oberschenkeltraining: Die perfekten Squats für Oberschenkel wie The Rock
Weiterlesen

Oberschenkeltraining: Die perfekten Squats für Oberschenkel wie The Rock

Ihr wollt eure Oberschenkel und Gesäßmuskeln trainieren? Dann lernt hier die perfekte Ausführung der Kniebeugen, auch unter dem englischen Namen Squats bekannt, die ideale Übung für einen muskulösen Hintern.

Folgt dazu diesen 3 Etappen:

1. Startet in aufrechter Position, mit den Füßen leicht auseinander.

2. Senkt das Gesäß bis auf Höhe der Knie ab. Nutzt eure Arme zur Balance und atmet bei der Bewegung tief ein.

3. Richtet euch wieder auf und atmet dabei aus. Achtet darauf, den Rücken gerade zu halten.

Trainingsprogramm:

Hauptsächliche trainierte Muskeln: Quadriceps, Gesäßmuskeln

Zweitrangig trainierte Muskeln: Lendenmuskeln, Schenkelbeuger

Anzahl der Wiederholungen und Sets:

- Training für Anfänger: 3 Sets à 10 Wiederholungen mit 1 Minute Pause zwischen den Sets

- Training für Fortgeschrittene: 3 Sets à 15 Wiederholungen mit 45 Sekunden Pause zwischen den Sets

- Training für Profis: 5 Sets à 20 Wiederholungen mit 45 Sekunden Pause zwischen den Sets

Tipp vom Trainer: Legt das Körpergewicht auf die Fersen, um den Quadriceps maximal arbeiten zu lassen.

Von Maximilian Kunze
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen