Mann drückt Riesenpickel an seinem Ohr aus: Das Ergebnis schockiert nicht nur ihn

Mann drückt Riesenpickel an seinem Ohr aus: Das Ergebnis schockiert nicht nur ihn

Die meisten Menschen teilen den Moment, in dem sie einen Pickel ausdrücken, nicht unbedingt mit anderen. Dem Mann aus dem Video scheint das allerdings nichts weiter auszumachen und so schart er für den großen Augenblick gleich mehrere Menschen um sich herum.

Dave scheint mit einer recht ekligen Aktion seine Freunde beeindrucken zu wollen. Er hat am Ohrläppchen einen Pickel von recht stattlicher Größe. Statt zum Arzt zu gehen, kümmert sich der Australier um dessen Beseitigung lieber selbst.

Ein Indianer kennt keinen Schmerz

Wir wissen nicht, ob der Mann aus dem Video v.a. zu Lebensmitteln greift, die Pickel verursachen, aber eins ist klar: Aus irgendeinem Grund verfügt er an seinem Ohrläppchen über ein besonders stolzes Exemplar.

Langsam wagt er sich an sein Ohr heran, aber schon nach wenigen Sekunden verzieht er sein Gesicht. Die entzündete Stelle muss einfach unfassbar weh tun. Ganz nach dem Motto "Ein Indianer kennt keinen Schmerz", macht er jedoch tapfer weiter.

Gemischte Reaktionen

Auch interessant
Wenn du rot anläufst, wenn du Alkohol trinkst, musst du wirklich aufpassen!

Als es so weit ist und Eiter gemischt mit Blut gegen den Spiegel prallen, sieht man dem Australier an, wie erleichtert er ist. Bei seinen Freunden mischen sich eher Erstaunen mit Ekel. Eigentlich wenig verwunderlich.

Wenn ihr ihm jetzt unbedingt nacheifern wollt: Bitteschön, wenn eure Freunde dabei mitmachen, sind sie wohl wahre Freunde fürs Leben. Achtet aber darauf, nicht immer selbst an Pickeln herumzudrücken. Hast du einen Pickel in einem bestimmten Bereich und willst ihn ausdrücken, kann das ziemlich gefährlich werden.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen