Diese Airline schenkt jedem Fluggast eine Switch

Diese Airline schenkt jedem Fluggast eine Switch

Passagiere auf einem Flug nach San Diego hatten das Glück, einen Switch von Nintendo geschenkt zu bekommen. Eine schöne Überraschung für sie und wahrscheinlich auch gute Werbung für die japanische Firma.

Unter den Fluggästen an Bord einer Maschine befindet sich ein Mitarbeiter von Nintendo. Dieser hat während und nach dem Flug ein ganz besonderes Geschenk für die Mitreisenden parat.

Es winkt ein netter Gewinn

Das Flugzeug von Southwest Airlines nimmt Kurs auf die Comic Con in San Diego. Während des Flugs fordert er die Anwesenden zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, ist um 500 US-Dollar reicher, verspricht er.

Jeder Platz im Flugzeug ist mit einer Switch und dem Spiel Super Mario Maker 2 ausgestattet. Das Ziel? Ein Level, das extra für den Flug entworfen wurde, so schnell wie möglich während des Flugs zu beenden. Der Gewinner bekommt das Geld.

Überraschung für alle

Der Mitarbeiter von Nintendo scheint allerdings besonders großzügig zu sein: Statt nur eine Person zu belohnen, beschließt er, allen Passagieren auf dem Flug eine Switch zu geben. Es handelt sich zwar nicht um die neue Version, aber das scheint niemanden weiter zu stören.

Auch interessant
Heftige Reaktion: Mike Tyson findet heraus, dass er bei Street Fighter dabei ist

Jeder der Fluggäste konnte als mit einer Konsole, die immerhin noch einen Wert von 300 Euro hat, nach Hause gehen. Wir würden sagen: Diese Werbemasche der Firma war ein Volltreffer! Aber aufgepasst: Bloß nicht süchtig werden: Ansonsten könnte es sein, dass Mutti euch wieder füttern muss.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen