Harsche Kritik: Gefährdet Netflix unsere Jugend?

Harsche Kritik: Gefährdet Netflix unsere Jugend?

Wird in Netflix-Sendungen zu viel geraucht? Die Streaming-Plattform hat sich dazu entschieden, Maßnahmen zu ergreifen, um die Anzahl von Zigaretten, die auf dem Bildschirm zu sehen sind, zu reduzieren.

Pablo Escobar in Narcos, Hopper in Stranger Things, Justin in 13 Reasons Why, Denver in La Casa de Papel und noch viele mehr... Die amerikanische Anti-Tabak-Organisation Truth Initiative hat Netflix darauf hingewiesen, dass zu viele Hauptrollen in den ausgestrahlten Serien rauchen.

Der Verein hat die Zigaretten, die in Stranger Things zu sehen sind, gezählt. Und das Ergebnis fällt deutlich aus: 182 Zigaretten sind es in der 1. Staffel. In der 2. Staffel steigt der Wert sogar auf 262 Zigaretten.

Angesichts dieser Beobachtungen hat sich Netflix dazu entschieden, Maßnahmen zu ergreifen. In den kommenden Serienproduktionen, die auch für Kinder geeignet sind, sollen keine Zigaretten zu sehen sein. Die Plattform erklärt:

"Netflix unterstützt die Kunstfreiheit. Aber wir erkennen auch an, dass Rauchen gesundheitsschädlich ist und seine positive Darstellung auf dem Bildschirm negativen Einfluss auf Jugendliche haben kann."

Weniger Zigaretten in Netflix-Serien, aber...

Aber Achtung, Zigaretten werden auf Netflix nicht generell verboten. Sie werden noch aus "guten Gründen wie historischen Fakten" vorkommen. Ein weiterer Grund kann sein, dass sie "für den kreativen Ausdruck des Autors von essentieller Bedeutung sind, oder es sich dabei um ein Element handelt, dass einen Filmcharakter definiert."

Auch interessant
Mädchen hat seit 6 Jahren einen Pickel am Ohr: Dann berührt sie ihn zum ersten Mal

Vielen Kritikern geht Netflix damit nicht weit genug. So merkt Amélie Eschenbrenner vom französischen Nationalkomitee gegen Tabakkonsum an:

"Die Zigarettenhersteller bewerben eindeutig gezielt Jugendliche. Sie sind die Konsumenten von Morgen – und die Hersteller wissen, dass sie durch Netflix und seine Serien Jugendliche beeinflussen können."

Und ihr, was denkt ihr zu der Entscheidung, die Anzahl von Zigaretten auf dem Bildschirm bei Netflix zu reduzieren?

Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen