Effektives Bauchmuskeltraining: Mit dem Ruderer zum Sixpack
Effektives Bauchmuskeltraining: Mit dem Ruderer zum Sixpack
Weiterlesen

Effektives Bauchmuskeltraining: Mit dem Ruderer zum Sixpack

Der Ruderer ist eine der einfacheren, aber dafür sehr effektiven Bauchübungen. Er beansprucht die gesamte Bauchmuskulatur und dazu noch das Gleichgewicht. Wir zeigen euch, wie die Übung ausgeführt wird.

Für ein effektives Bauchmuskeltraining mit dem bloßen Eigengewicht gibt es nicht nur Bauchpressen bzw. Crunches oder Planks. Auch der Ruderer gehört zu den einfachen, wenn auch sehr wirkungsvollen Übungen.

Für ein besseres Gleichgewicht

Er beansprucht nicht nur die ganze Bauchmuskulatur, sondern trainiert auch das Gleichgewicht und die Stabilität des Körpers. Wenn diese Übung auch sehr leicht aussieht, so setzt sie doch eine gewisse Koordination voraus.

So führt ihr sie aus:

1. Beine anheben und Knie leicht anwinkeln

2. Den Oberkörper leicht nach hinten neigen

3. Ausbalancieren und die Knie zum Oberkörper bringen

4. Dann die Beine wieder strecken

Tipp vom Coach

Dazu noch ein Tipp von unserem Coach: Um das Gleichgewicht zu halten, die Bauchmuskeln gut anspannen und notfalls die Arme zu Hilfe nehmen. Dabei werden vor allem die Bauchmuskulatur beansprucht. Aber auch die Bein- und Rückenmuskulatur werden mitbeansprucht.

Effektive Übung für die Bauchmuskeln Deagreez@Getty Images

Die Übung seht ihr auch noch einmal oben in unserem Video. Und wenn ihr jetzt noch nicht genug Übungen für ein vollwertiges Training habt, solltet ihr euch mal diese Übung ganz ohne Trainingsgeräte anschauen. Das Sixpack rückt damit in greifbare Nähe!

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen