Vier Parkplätze gleichzeitig: Die Erklärung des Fahrers macht einfach wütend!
Vier Parkplätze gleichzeitig: Die Erklärung des Fahrers macht einfach wütend!
Weiterlesen

Vier Parkplätze gleichzeitig: Die Erklärung des Fahrers macht einfach wütend!

Fabio Silva gehört definitiv zu den Menschen, die wir auf einem Parkplatz hassen: Er beschlagnahmt mehrere Parkplätze, und zwar nicht nur zwei, sondern gleich vier! Immerhin hat er einen guten Grund...

Die Menschen in englischen Spalding kennen Fabio Silva und sein weißes Auto nur zu gut. Auf dem Parkplatz gegenüber seinem Haus parkt Fabio Silva auf vier Parkplätzen gleichzeitig, zum Leidwesen seiner Nachbarn.

Warum besetzt er gleich vier ganze Parkplätze? Wahre Autofans können sein Verhalten vielleicht verstehen: Um zu verhindern, dass jemand seinen zehn Jahre alten, weißen Seat Leon beschädigt, der derzeit einen Marktwert von 10.200 Euro hat, wie der Mirror erklärt. Der Mann schreibt ganz ungeniert auf Facebook: „Es ist viel besser, vier Plätze statt nur einen einzigen zu belegen. Wenn ihr so viel Geld für euer Auto ausgebt, werdet ihr es verstehen. Tut mir leid, aber ich lasse es nicht zu, dass der erstbeste Idiot meinen ganzen Stolz beschädigt.“ Diese Aussage macht zwar fassungslos - aber bei den Parkkünsten mancher, etwa wie diese Oma, die ein Fahrzeug extrem stark beschädigt, als sie ausparken will, verstehen wir Fabios Haltung auch ein bisschen.

Fabio erhält nach seiner Aktion mehrere böse Nachrichten auf Facebook, doch das ist ihm egal. Was ihn wirklich interessiert, ist sein Seat.

Von Juliane Kretsch-Oppenhovel
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen