Endlich bewiesen: So lang dauert der perfekte Sex!
Endlich bewiesen: So lang dauert der perfekte Sex!
Weiterlesen

Endlich bewiesen: So lang dauert der perfekte Sex!

Sex ist keine Frage der Zeit: Wohl aber der Dauer. Eine Studie klärt auf und verrät, wie lang der perfekte Sex dauert!

Sicher habt ihr euch schon einmal Gedanken darüber gemacht, ob euer Durchhaltevermögen für perfekten Sex eigentlich ausreicht. Eine Studie der Pennsylvania State University hat sich zehn Jahre lang mit dieser Frage auseinandergesetzt und ist zu einer Schlussfolgerung gelangt: Lang heißt nicht unbedingt auch gut. Wir erklären euch, warum!

Länger ist nicht gleich besser

Viele Männer und Frauen glauben, dass die Sex-Qualität von der Dauer abhängt. Das ist ein Irrtum. Und natürlich liegt die durchschnittliche Dauer des Geschlechtsverkehrs, misst man die Dauer der Penetration, auch fernab einer halben Stunde.

Der tatsächliche Durchschnittswert ist meilenweit davon entfernt. Wenn ihr also dachtet, dass Sex unter zehn Minuten ein eindeutiger Hinweis darauf ist, dass das Liebesspiel schlecht war, dann wird euch dieser Artikel ganz gewaltig aufbauen.

Ganz wichtig: Geht es entspannt an und sprecht offen miteinander - alles andere führt zu Frust im Bett.

So lang dauert der ideale Sex wirklich

Der besagten US-Studie zufolge dauert befriedigender Sex zwischen drei und sieben Minuten. Natürlich geht es hier nur um den eigentlichen Akt, also die Penetration – nichts spricht gegen ein ausgedehntes Vorspiel.

Die Studie wurde mit 50 Freiwilligen durchgeführt, die zehn Jahre lang zur durchschnittlichen Dauer ihres Liebesspiels befragt wurden. Die Mehrheit war sich darüber einig, dass zwischen drei und sieben Minuten die ideale Dauer sei.

Abweichungen völlig okay

Natürlich ist Sex keine exakte Wissenschaft. Den Studienergebnissen zufolge sind auch sieben bis dreizehn Minuten völlig in Ordnung. Ein Geschlechtsverkehr, der unter zwei Minuten dauert, wird hingegen als frustrierend empfunden. Mehr als 15 Minuten wiederum als zu lang

Wenn euch die Dauer der Penetration zu kurz erscheint, dann verlängert doch einfach das Vorspiel. Das erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass eure Partnerin ebenfalls zum Höhepunkt gelangt. Sex ist schließlich keine Einbahnstraße.

Von Fred Eilig

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen