Sexleben: 5 Stellen, an denen ihr eine Frau berühren müsst, um sie verrückt zu machen!

Sexleben: 5 Stellen, an denen ihr eine Frau berühren müsst, um sie verrückt zu machen!

Welche Körperstellen sind bei Frauen am sensibelsten? Wir verraten es euch: Zeit für Zweisamkeit!

Die Vagina, der Po und die Brust sind die "Klassiker" der erogenen Zonen einer Frau. Doch es gibt noch andere Stellen, die sich als besonders empfindsam erweisen.

Die richtigen Stellen stimulieren

Auch interessant
Seine Freundin geht fremd: Er wartet ihren Geburtstag ab, um sich an ihr zu rächen

Wer die richtigen Bereiche trifft und angenehm stimuliert, verschafft seiner Partnerin ein intensives Gefühl der Lust und des Wohlbefindens. Dazu gehören das Ohr, der Nacken oder so verkannte Körperstellen wie die Kniekehlen. Im Video zeigen wir euch alles Wissenswerte.

Viele Körperstellen werden als erogene Zonen vernachlässigt. Doch bevor ihr euch auf eure Partnerin stürzt, vergesst nicht, behutsam vorzugehen: Sie kann euch am allerbesten verraten, was ihr gefällt und was nicht.

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen