Badr Hari vs. Ismael Londt: der Kampf der Schwergewichtler

Die Schwergewichtler ließen ihre Fäuste im Ring von Grosny in Tschetschenien sprechen. Die rohe Gewalt ließ den marokkanischen Kickboxer siegen. Badr Hari dominierte zur Beginn, hat sich aber in der zweiten Runde einen Schrecken einjagen lassen. Er verdaute nur schwierig einen Uppercut, der ihn an der Augenhöhle verletzte. Der Kampf wurde in der 3. Runde beendet, nachdem Londt nach einer Rechten hinfällt. Der Marokkaner hat seinen Palmares bereichert: es ist sein 92. Sieg von 118 Kämpfen, davon 12 Niederlagen.

Badr Hari vs. Alistair Overeem 2: Der mythische K1-Kampf Badr Hari vs. Alistair Overeem 2: Der mythische K1-Kampf