Bauchmuskeltraining: Die perfekten Russian Twists für harte Kerle
Bauchmuskeltraining: Die perfekten Russian Twists für harte Kerle
Weiterlesen

Bauchmuskeltraining: Die perfekten Russian Twists für harte Kerle

Ihr wollt unbedingt schön definierte Bauchmuskeln? Dann sind Russian Twists perfekt für euch, denn sie sind die ideale Übung, um den Bauch zu stählen.

Wir erklären euch Schritt für Schritt, wie ihr die Übung richtig ausführt. Folgt dazu einfach den folgenden 4 Etappen:

1. Setzt euch auf den Boden.

2. Haltet mit beiden Händen ein Buch.

3. Überkreuzt eure Beine und hebt sie leicht an.

4. Dreht euch dann abwechselnd zu beiden Seiten.

Trainingsprogramm

Hauptsächlich trainierte Muskeln: Bauchmuskeln

Zweitrangig trainierte Muskeln: schräge Bauchmuskeln

Anzahl der Wiederholungen und Sets:

  • Training für Anfänger: 3 Sets à 8 Wiederholungen mit 45 Sekunden Pause zwischen den Sets
  • Training für Fortgeschrittene: 5 Sets à 16 Wiederholungen mit 45 Sekunden Pause zwischen den Sets
  • Training für Profis: 5 Sets à 30 Wiederholungen mit 30 Sekunden Pause zwischen den Sets

Tipp vom Trainer: Nehmt ein schwereres Objekt, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.

Probiert es auch mal mit Cross Crunches oder mit dem Klappmesser. Das bringt Abwechslung ins Training und ist auf jeden Fall effektiv.

Von Simone Haug

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen