Der weibliche Hulk aus Russland: Entdeckt hier Nataliya Amazonka

Der weibliche Hulk aus Russland: Entdeckt hier Nataliya Amazonka

In Russland gibt es große männliche Sportler im Bereich des Bodybuildings und des Kraftsports. Seit ein paar Monaten sorgt nun aber eine russische Frau für jede Menge Aufsehen, und zwar Nataliya Amazonka. Diese Frau mit unglaublichen Körpermaßen bricht in ihrer Kategorie alle Rekorde.

Nataliya Amazonka ist mit ihren 102 kg Körpergewicht eine echte Naturgewalt. Sie ist leidenschaftliche Bodybuilderin und Kraftsportlerin und hat schon sehr früh damit begonnen, regelmäßig ins Fitnesscenter zu gehen und alles daranzusetzen, ihren muskulösen Körper immer weiter zu perfektionieren.

Rekorde am laufenden Band

Sie ist nun Recordwoman in zahlreichen Kategorien: Sie hob 280 kg beim Squat, 240 kg beim Deadlift – unglaubliche Leistungen! Beim Bankdrücken schafft sie bis zu 175 kg. Bei den einen ist sie verhasst, von den anderen wird sie angehimmelt. Sie bricht mit allen Schönheitsklischees und inspiriert viele Frauen dazu, in einem sehr maskulinen Milieu zu ihrer Weiblichkeit zu stehen.

Auch interessant
Meditation: Erstaunliche Wirkung beim Aufbau von Muskelmasse

Schluss mit Klischees Feminismus ist sehr wichtig für sie: Bei Galas oder in den sozialen Netzwerken auf ihrem Instagram-Account ergreift sie oft das Wort, um zu Toleranz und Wohlwollen gegenüber allen Arten von weiblichen Körpern aufzurufen.

Vorbild für viele Frauen

Nataliya Amazonka ist ein Beispiel für eine Frau, die dem gängigen Schönheitsideal überhaupt nicht entspricht – aber welche Rolle spielt das schon? Diese Sportlerinnen sind ausgezeichnete Beispiele für die Akzeptanz des eigenen Aussehens und verdienen es, so respektiert zu werden, wie sie sind! Aber schaut selbst in unserem Video!

Martin Gerst
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen