Chandler King: 10-Jährige mit krassem Sixpack sorgt für Begeisterung und Empörung

Chandler King: 10-Jährige mit krassem Sixpack sorgt für Begeisterung und Empörung

Chandler King ist ein 10-jähriges Mädchen, das die meiste Zeit ihres Lebens beim Sport verbringt. Nun gibt es aufgrund ihres Körpers einen Aufschrei besorgter Eltern - zurecht?

Chandler King ist zehn Jahre alt und verbringt 30 Stunden pro Woche bei ihrem Lieblingssport im World Championship Center in Texas. Die Zehnjährige macht bereits große Schritte in Richtung des olympischen Kaders der USA. Gegenüber Barcroft TV erzählt sie: „Wenn andere Leute mich beobachten, sagen sie ,Oh mein Gott, wie machst du das?´ Die Leute sind immer so beeindruckt, aber wenn ich es mache, ist es nicht so schwer. Es ist ziemlich einfach.“ Weiter erklärt sie: „Mein wichtigstes Ziel bei der Gymnastik ist es, zu den Olympischen Spielen zu gehen und Gold zu gewinnen.“

Auch interessant
Liam (4) ist 30 Minuten lang klinisch tot: Dann macht ein Arzt einen letzten Versuch

Chandler begann mit dem Turnen, als sie gerade mal drei Jahre alt war und hat seitdem große Fortschritte gemacht. Das Wunderkind hat jetzt bereits eine riesige Fangemeinde und mehr als 145.000 Follower auf Instagram. „Das Schönste am Turnen sind all die Leute die zusammenkommen, sie bejubeln und beobachten dich, sehen dich auf dem Podium stehen, du bekommst all diese Medaillen und gibst einfach bei jedem Event dein Bestes“, so Chandler. Ihre Eltern, Latoika und Rajaul King, unterstützen ihre Tochter bei jedem Schritt.

Vater Rajaul sagt: „Ich bin einfach super stolz darauf, dass sie das alles bewältigen kann, denn es ist viel, wenn man bedenkt, dass eine Zehnjährige einen Sport betreibt, der so viel Konzentration, Disziplin, Zeit und Mühe erfordert.“ Mutter Latoika ergänzt: „Mit etwa sechs sagte sie: ,Ich möchte zu den Olympischen Spielen gehen.´Damals wurde sie wirklich ernst und begann viele Stunden zu arbeiten.“ Doch es gibt auch kritische Stimmen. Viele können nicht verstehen, dass Chandlers Eltern das zulassen. Latoika erzählt: „Oft höre ich: ,Warum lässt du dein Kind das machen? Nein, du kannst dein Kind nicht für so lange Zeit irgendwo hinbringen.´Aber es ist ihre Leidenschaft. Sie kommt nach Hause, sie springt weiter im Wohnzimmer herum und übt immer noch auf dem Balken. Das ist einfach sie.“

Coach Brian Gemberling unterrichtet Chandler derzeit auf den Barren. Gemberling ist sich sicher: „Chandler ist definitiv ein zukünftiger Star im Sport. Sie hat viel Potenzial. Sie will die nächste Olympiasiegerin sein, sie muss dem Prozess vertrauen und weitermachen.“

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Eisläuferin verliert Klammer, die ihr Kleid hält

Einfaches Workout für ein perfektes Sixpack

• Maximilian Kunze
Weiterlesen