Mike Tyson und Floyd Mayweather sind extrem verfeindet. Und der Grund dafür wird euch wütend machen!
Mike Tyson und Floyd Mayweather sind extrem verfeindet. Und der Grund dafür wird euch wütend machen!
Mike Tyson und Floyd Mayweather sind extrem verfeindet. Und der Grund dafür wird euch wütend machen!
Weiterlesen

Mike Tyson und Floyd Mayweather sind extrem verfeindet. Und der Grund dafür wird euch wütend machen!

Nur weil man eine Sportlegende ist, respektiert man nicht unbedingt die anderen Sportlegenden. So hält es sich auch zwischen Floyd Mayweather und Mike Tyson. „Iron Mike“ hat aus seiner Abneigung gegen den Ex-Box-Weltmeister nie einen Hehl gemacht. Der ehemalige Assistent von Tyson hat nun die Gründe für den Streit erklärt. Demnach soll Mayweather 2011 eine Frau dazu angestiftet haben, Tyson fälschlicherweise der sexuellen Belästigung zu bezichtigen. In der Folge kam die Polizei bei „Kid Dynamite“ vorbei. Obwohl Tyson Mayweather vergeben haben soll, ist die Sache wohl nicht aus der Welt…

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen