Der sinnvollste Gegner für Conor McGregor ist Canelo Alvarez

Seitdem Conor McGregor seine Boxlizenz in Kalifornien erhielt, gibt es unzählige Spekulationen über seiner Karriere. Oscar De La Hoya, vielfacher Box-Weltmeister, wurde von Fight Hub TV interviewt und äußerte sich über die Zukunft von „The Notorious“ im Boxen: „Wenn Conors Absichten ernst sind, würde ich ihn sehr gerne mit ihm reden und ihn fördern. Könnt ihr euch Conor McGregor und Golden Boy zusammen vorstellen? Aber den einzigen Kampf, den ich gerne sehen würde und der am sinnvollsten und am aufregendsten ist und bei dem es eine KO-Garantie gibt, ist der gegen Caneao Alvarez. Sie sind in der gleichen Gewichtsklasse. Das wäre logisch. Stellt euch vor, 154, 160 Pfund, es wäre in 160… Es wäre ein teuflischer Kampf. Das ist sicher.“ Der Kampf steht zwar noch nicht fest, doch Conor McGregor macht immer noch Schlagzeilen, sogar im Urlaub...

Conor McGregor und Canelo Alvarez feinden sich in den Medien an Conor McGregor und Canelo Alvarez feinden sich in den Medien an