Bigfoot Silva kämpft in Russland und wird abgezockt: Wie der Kampfrichter ihm den Sieg nimmt, macht richtig wütend!
Bigfoot Silva kämpft in Russland und wird abgezockt: Wie der Kampfrichter ihm den Sieg nimmt, macht richtig wütend!
Bigfoot Silva kämpft in Russland und wird abgezockt: Wie der Kampfrichter ihm den Sieg nimmt, macht richtig wütend!
Weiterlesen

Bigfoot Silva kämpft in Russland und wird abgezockt!

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Der UFC-Star Antonio „Bigfoot“ Silva kommt nach der Niederlage gegen Roy Nelson für einen MMA-Kampf zurück. Der brasilianische Kämpfer maß sich bei dem Event „Titov Boxing Promotion“ gegen Ivan Shtyrkov. Er hätte das Duell gewinnen können, wenn der Kampfrichter nicht eine andere Entscheidung getroffen hätte. Bigfoot gelang in der 3. Runde eine blitzschnelle Rechte, die seinen Gegner KO schlug. Antonio Silva hätte den Kampf durch eine Schlagkombination beenden können, doch der Kampfrichter hinderte ihn daran. Der Grund? Ivan Shtyrkov verlor im Augenblick des Schlages seinen Zahnschutz. Diese Entscheidung wird für Diskussionen sorgen!


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen