Dieser Mann hat sich seit 60 Jahren nicht gewaschen: Er ist beinahe nicht mehr zu erkennen
© Vaibhav Yadav / EyeEm / Getty Images

Dieser Mann hat sich seit 60 Jahren nicht gewaschen: Er ist beinahe nicht mehr zu erkennen

Ein Mann namens Amou Haji beschließt, sich vom Rest der Welt zu isolieren. Das letzte Mal, als er ein Bad nimmt und sich gewaschen hat, war vor erstaunlichen 60 Jahren. Lies weiter, um mehr über diesen Eremiten zu erfahren.

Amou Haji schafft es, über Facebook auf der ganzen Welt bekannt zu werden. Der iranische Nachrichtensender Teheran Times interviewte den Mann, um mehr über seinen besonderen Lebensstil und seine Entscheidung, sich nicht mehr zu waschen, herauszufinden. Während die meisten von uns einen Duschfehler begehen, entscheidet sich der Mann gleich ganz gegen das Waschen.

Außergewöhnliche Lebensweise

Dieser Mann ist jetzt über achtzig Jahre alt und hat in der Tat eine ziemlich ungewöhnliche Geschichte zu erzählen. Amou lebte in Deigah, einer Stadt im Iran, als er eines Tages beschloss, sich vom Rest der Zivilisation zu isolieren.

Ihm zufolge ist er auf diese Weise viel glücklicher und er sagt, obwohl er keinen Besitz hat, verpasst er nichts und muss sich keine Sorgen machen, ausgeraubt zu werden. So ist auch ein anderer Mann viel glücklicher, im Wald zu wohnen - weit weg von seiner Frau.

Amou behauptet, dass sein Lieblingsessen verfaultes Stachelschweinfleisch und Gürteltiere sind. Wenn ihn seine Haare oder der Bart stören, weil sie zu lang geworden sind, greift der alte Mann nicht zur Schere, sondern brennt die lästigen Haare direkt ab. Unglaubliche Methode, findest du nicht?

Er lässt kein Wasser an seine Haut

Während es für die Gesundheit nicht gesund ist, jeden Tag zu duschen, wie es mittlerweile sehr viele Menschen machen, entscheidet sich dieser Mann für einen drastischen Hygieneschritt: Er hat sich geschworen, sich nie wieder zu duschen: Dies war bereits vor sechzig Jahren und er hat es durchgezogen. Nun gilt er als "der schmutzigste Mann der Welt" ("World's Dirtiest Man") und hält den Rekord. Sein Vorgänger war ein Mann aus Indien, der insgesamt 35 Jahre lang nicht geduscht hatte.

Wenn dich die Geschichte von Amou Haji überrascht und du mehr sehen willst, sieh dir das Video an, um zu sehen, wie er heute aussieht. Er erklärt, dass er sich nicht wäscht, weil er seine Gesundheit nicht gefährden will. Denn er glaubt, durch seine Schicht aus Schmutz und Dreck würde er gesund bleiben.

Auch interessant
Deshalb solltet ihr es lassen, neben eurem Handy einzuschlafen
Maximilian Vogel
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen