Google-Mitarbeiter macht beunruhigende Aussagen zum Ende der Menschheit
Google-Mitarbeiter macht beunruhigende Aussagen zum Ende der Menschheit
Weiterlesen

Google-Mitarbeiter macht beunruhigende Aussagen zum Ende der Menschheit

Dieses Mal sagt nicht irgendeine Verschwörungstheoretiker unser Ende voraus, sondern ein hohes Tier bei Google.

Denn diese Prognose stammt vom Ingenieurschef von Google. Ray Kurzweil erklärt, dass die künstliche Intelligenz von Robotern bis 2029 das Niveau der menschlichen Intelligenz erreichen würde. Das "ändert die Natur des Menschen natürlich."

Und diese "künstliche Superintelligenz" entwickelt sich von 2029 bis 2045 extrem weiter. Braucht man dann noch den Menschen?

Von Sophie Kausch
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen