In kurzer Zeit zu mehr Muskelmasse: So trainiert ihr mit Hanteln richtig!
In kurzer Zeit zu mehr Muskelmasse: So trainiert ihr mit Hanteln richtig!
In kurzer Zeit zu mehr Muskelmasse: So trainiert ihr mit Hanteln richtig!
Weiterlesen

In kurzer Zeit zu mehr Muskelmasse: So trainiert ihr mit Hanteln richtig!

Wenn ihr Muskelmasse aufbauen wollt, müsst ihr nicht immer zur größten Hantel greifen, die ihr finden könnt. Stattdessen kommt es auf die richtige Übung und die Ausführung an. Worauf ihr genau achten müsst, erklären wir euch hier.

Wusstet ihr, dass man auch mit leichteren Gewichten Muskelmasse aufbauen kann? Der entscheidende Punkt ist die Wahl der richtigen Hanteln für eure Übungsserien. Benutzt ihr zu schwere Gewichte, steigt das Risiko auf Verletzungen enorm. Damit euch das nicht passiert, gibt es eine einfache Faustregel, an die ihr euch beim Trainieren halten könnt.

Faustregel für das Hantelgewicht

Die Hantel muss halb so viel wiegen, wie das schwerste Gewicht, das ihr maximal benutzen könnt. Doch das ist noch nicht alles. Auch eure Technik ist wichtig. Wir stellen euch drei wichtige Grundregeln vor. Mit diesen Tipps könnt ihr euer Muskelaufbautraining optimieren, ohne mit zu schweren Hanteln arbeiten zu müssen.

Mit Hanteln zu trainieren, muss gelernt sein - wir zeigen euch, wie es geht! Yagi Studio / Getty Images

3 Tipps zu einer richtigen Ausführung

1. Abwärtsbewegungen kontrollieren: Verlangsamt eure Abwärtsbewegungen, um die muskuläre Anspannung zu optimieren - eure Muskeln sind länger unter Belastung. Außerdem stellt ihr so sicher, die Übung korrekt auszuführen.

2. Explosive Bewegungen: Jenachdem, wie ihr euer Training gestalten wollt, kann dies eine effiziente Methode zum Muskelmasse-Aufbau sein: Hebt die Gewichte so explosiv wie möglich. Auf diese Weise beansprucht ihr eure Muskeln stärker. Aber denkt daran: Die Abwärtsbewegungen bleiben gewohnt kontrolliert!

3. Isoliert die Muskeln: Wenn euch der explosivere Ansatz nicht liegt, könnt ihr beim Trainieren auch das komplette Gegenteil machen - verlangsamt die Ausführung. Damit stellt ihr sicher, eure Muskeln isolierter anzusprechen. Das Ziel hierbei ist, aus leichten Gewichten schwere Gewichte zu machen.

Ihr steckt zurzeit zu Hause fest und kommt somit gar nicht in die Bredouille, welche Hanteln ihr zum Trainieren verwenden solltet? Dann probiert doch mal dieses Home Workout aus. Dabei seid ihr nicht auf Gewichte angewiesen und bleibt trotz geschlossener Fitnessstudios in Form.

Von Thomas Schmitt

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen