Mann speckt über 100 Kilo ab: Aber nach der Diät bereut er eine Sache
Mann speckt über 100 Kilo ab: Aber nach der Diät bereut er eine Sache
Weiterlesen

Mann speckt über 100 Kilo ab: Aber nach der Diät bereut er eine Sache

Ein demütigendes Ereignis bringt den 27-jährigen Aaron Snares dazu, über 100 Kilogramm abzunehmen. Doch heute bereut er eine entscheidende Sache bei seiner Diät.

Aarons Schwester will heiraten und der 27-Jährige soll ihr Trauzeuge sein. Das lehnt er aber aus Scham ab. Der Brite wiegt damals etwa 190 Kilogramm. Für die Hochzeit, an der er als normaler Gast teilnimmt, wird ihm extra ein Anzug in seiner Größe geschneidert. Der sitzt aber so schlecht, dass das Hemd immer wieder herausrutscht.

Aaron schämt sich

Der junge Mann ist todunglücklich und möchte am liebsten im Erdboden versinken. Das ist laut dem Daily Star der Moment, in dem Aaron beschließt, dass er dringend abnehmen muss. Er berichtet der Zeitung, wie die Anprobe des Anzugs und die Hochzeit abgelaufen sind.

Meine schlimmsten Befürchtungen wurden bei der Anprobe wahr. Der Anzug musste nach Maß angefertigt werden und brauchte eine Ewigkeit, um fertig zu werden [...] Ich verbrachte den ganzen Tag damit, mein Hemd herunterzuziehen und mich im Allgemeinen unwohl zu fühlen.
View this post on Instagram

#facetofacefriday 194kg (30.7 stone) vs 88kg (14 stone) 2017 - 2019 I get messaged everyday about confidence so I thought I'd talk about it. Confidence isnt really something someone can give you, someone cant just tell you your worth it then you magically believe it. As much as I wished that was the case it just isnt. Confidence is something you have to give yourself, you have to rely how amazing you are. You have to know your own worth because you are all beautiful and amazing In some way shape or form. Confidence is when you tell yourself, my opinion of myself matters more than anyone else's opinion of me. That you need to be the you your most happy with. I cant give you confidence, the only one that can is you, YES, you! You can tell yourself you are worth it, because confidence is believing in yourself and not afraid of what others might, pleasing others is something we all want to do, and believe me there is nothing wrong with that, but change yourself for you! Dont listen to all the people that try to hurt you and bring you down. Everyone struggles with it. I myself dont have the best confidence. There is no one way we should be. You need to be happy with yourself. There is no way to control what other people do or say but you can change how you react to it. Make the change 💪🙌 @slimmingworld #bodytransformation #swuk #slimmingworldmafia #slimmingworld #slimmingworldlifestyle #slimmingworlduk #slimmingworldjourney #slimmingworldsupport #slimmingworldfamily #slimmingworldfriends #slimmingworldmember #slimmingworldfollowers #weightlossjourney #weightlossmotivation #weightlosstransformation #weightloss #healthyfood #health #healthyliving #healthylifestyle #diet #progress #myjourney #menshealth #slimlikeaman #transformation #motivation #inspiration

A post shared by Aaron Snares (@snaresylad_sw) on

Es ging ihm einfach zu gut

Aaron setzt seinen Plan kurz nach der Hochzeit seiner Schwester in die Tat um und schließt sich einer Diätgruppe an. Die andere Mitglieder unterstützen den 27-Jährigen beim Kampf gegen die Kilos. Zudem geht er von da an regelmäßig zum Sport. Aaron erzählt, dass er überhaupt erst so viel zugenommen hat, weil es ihm einfach zu gut ging.

Als ich die Schule verließ, hatte ich einen recht anständigen Job und ich hatte Geld, das ich für Junkfood ausgeben konnte. Dazu kam, dass ich nun alt genug war, um trinken gehen zu können und mein Gewicht stieg stetig an.

Hänseleien in der Schule

Aber während der Schulzeit wurde er von seinen Mitschülern wegen seines Gewichts gemobbt. Aber je älter er wurde, desto mehr nahm der Engländer zu. "Ich erinnere mich, dass ich im Urlaub mit Kumpels war und drei Sonnenliegen an einem Tag kaputt gemacht habe. Sie konnten mein Gewicht einfach nicht tragen."

Aaron lässt sich nicht unterkriegen und nimmt über 100 Kilogramm ab. Inzwischen wiegt er nur noch 88 Kilogramm und ist so schlank wie er es sich immer erträumt hat. Er sagt, dass er diesen Erfolg vor allem seiner Oma zu verdanken hat.

Frau hat Zyste im Bauch: Bei der OP finden die Ärzte etwas Erschreckendes darin
Auch interessant
Frau hat Zyste im Bauch: Bei der OP finden die Ärzte etwas Erschreckendes darin
Meine Oma war wie meine beste Freundin. Sie hatte zu der Zeit Krebs im Endstadium, so dass sie sich wirklich Sorgen um mich machte. Ich hoffe, sie weiß, dass ich das alles wegen ihr erreicht habe.

Ein neues Leben

Der Brite fühlt sich wohl mit seinem neuen Körpergewicht. Er hat ein neues Selbstbewusstsein erlangt und hat inzwischen sogar eine neue Liebe namens Lucy gefunden. Eines bedauert der Brite dann aber doch: Er hätte gerne schon früher abgenommen, denn dann hätte er sich schon wesentlich früher wohl in seinem Körper gefühlt und hätte die Dinge (beispielsweise die Hochzeit seiner Schwester) mehr genießen können.

Von Maximilian Vogel
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen