Weiterlesen

"Du wirst immer bei mir sein": Lukas Podolski nimmt Abschied von geliebtem Familienmitglied

Der Ex-Nationalspieler geht jetzt, kurz vor Weihnachten, durch eine schwere Phase und nimmt auf rührende Art und Weise Abschied.

Lukas Podolski hat kurz vor dem Weihnachtsfest einen schweren Verlust einzustecken. Der 34-jährige Fußballer nimmt in einem herzergreifenden Post auf Facebook Abschied von einem geliebten Menschen.

Podolski muss Abschied nehmen

Der ehemalige Nationalspieler Lukas Podolski hat einen schweren Verlust zu verkraften. Kurz vor Weihnachten ist seine geliebte Oma verstorben. Auf Facebook nimmt er nun auf rührende Art Abschied von seiner Oma.

„Liebe Oma, du warst für mich mehr als nur die Oma: Du hast für mich gesorgt, auf mich aufgepasst, für mich lecker gekocht.“, schreibt der Weltmeister von 2014 über seine geliebte Großmutter.

„Du hast mich zu dem gemacht, der ich bin“

Als Kind hat Lukas mit ihr gemeinsam Fußball gespielt und ihn immer unterstützt. Oma hat an ihn geglaubt und ihn immer unterstützt: „Du hast mich zu dem gemacht, der ich bin.“ Lukas Podolski postet ein Foto auf dem er und seine Oma die WM-Medaille von 2014 ins Bild halten. Diese Medaille haben Lukas und seine Oma gemeinsam gemacht - ohne ihre Unterstützung hätte er das niemals geschafft.

Dwayne Johnson: Jetzt tritt Tochter Simone in seine WWE-Fußstapfen
Auch interessant
Dwayne Johnson: Jetzt tritt Tochter Simone in seine WWE-Fußstapfen

Mächtig stolz ist Oma Podolski auf ihren Enkel, sie strahlt auf dem Foto über das ganze Gesicht. Schön zu sehen, wie eng das Verhältnis zwischen den beiden war und wie rührend Lukas Podolski nun Abschied nimmt.

Von Martin Gerst
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen