Dieses Model postet ein Foto von ihrem Allerwertesten. Wegen eines Details geht es um die Welt
Dieses Model postet ein Foto von ihrem Allerwertesten. Wegen eines Details geht es um die Welt
Dieses Model postet ein Foto von ihrem Allerwertesten. Wegen eines Details geht es um die Welt
Weiterlesen

Dieses Model postet ein Foto von ihrem Allerwertesten. Wegen eines Details geht es um die Welt

Diese 28-jährige Fitnesstrainerin kommt aus Australien. Und dass ihr Foto um die ganze Welt gegangen ist, liegt nicht daran, das es besonders verführerisch ist. Nein, dieses Foto wird von den Usern deswegen gefeiert, weil es zeigt, wie der Körper einer Frau wirklich ist. Glückwunsch!

Das Model heißt Madalin Giorgetta. Das Foto zeigt sie im Badeanzug am Rand eines Pools. Ein typisches Motiv, eigentlich. Doch dieses Foto ist eine kleine Offenbarung, die vielen Usern gefallen hat.

Denn hinter dem Bild der 28-jährigen australischen Fitnesstrainerin verbirgt sich eine schöne Geschichte. Sie erzählt:

„Als meine Schwester dieses Foto von mir gemacht hat, habe ich es gesehen und ich habe mir gesagt, ‚Arrghhh, schrecklich, löschen, löschen!‘ Ich vergaß jedoch, es zu löschen und hatte es monatelang auf meinem Computer. Ich teilte ein anderes, schmeichelhafteres Bild von mir auf Instagram (ohne Cellulite), mit dem Gedanken, niemals das Originalfoto zu teilen. Als mich @whandfmag für einen Artikel [...] interviewte, fügte ich 5 Bilder bei, von denen ich dachte, dass sie ziemlich gut seien. Ich zögerte, sie zu senden, weil ich nicht wusste, wie das sein wird, wenn ich mich in allen australischen Kiosken sehen würde. Schließlich schickte ich es jedoch, und der Herausgeber sagte mir, dass es die richtige Wahl war. Jetzt, wo ich es in gedruckter Form sehe, bin ich sehr stolz und glücklich, dass ich die Entscheidung für die Veröffentlichung getroffen habe. Ein Bild von mir, das zeigt, wer ich bin. Keine Bearbeitung, keine Beauty-Pose, nur ich, eine riesige Kokosnuss und mein verrücktes Lächeln.“

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen