Es wimmelt nur so: Sie hat hunderte Tiere auf dem Kopf

Es wimmelt nur so: Sie hat hunderte Tiere auf dem Kopf

Habt ihr schon mal so ein Video gesehen? Diese Frau ist von den womöglich schlimmsten aller Parasiten befallen. Uns juckt der Kopf schon vom zusehen!

Als Kinder sind wir besonders anfällig für Läuse. Aber dass es auch Erwachsene treffen kann, beweist diese Frau aus Uruguay. Ihre Kopfhaut ist von Hunderten, vielleicht sogar Tausenden Läusen befallen und es wimmelt nur so von den kleinen Tieren zwischen ihren Haaren. Vielen von euch wird wahrscheinlich schon vom bloßen Zuschauen der Kopf jucken.

Läuse sind weit verbreitet und man kann schnell von ihnen befallen werden. Sie krabbeln von einem Kopf zum nächsten und nisten sich dann dort ein. Weil Kinder beim Spielen die Köpfe besonders häufig zusammenstecken, sind sie auch anfälliger für Läuse als Erwachsene. Kopfläuse können übrigens nur von Mensch zu Mensch, nicht von Haustieren oder Gegenständen übertragen werden. Laut der Apothekenumschau macht sich sich der Lausbefall durch starkes Kratzen bemerkbar.

Aber zum Glück ist die Lösung gegen Läuse ziemlich simpel: In jeder Apotheke bekommt man spezielle Shampoos, die die Läuse töten und schon nach ein paar Tagen ist man die lästigen Dinger los. Aber wer denkt, dass diese Frau schon eklige Parasiten auf ihrem Kopf mit sich herum trägt, der sollte sich auf jeden Fall auch die Geschichte dieser jungen Frau anschauen. Aber bitte nur auf leeren Magen.

• Simon Nowak
Weiterlesen