13 % der Menschen haben Kokain an den Händen, ohne jemals welches genommen zu haben

13 % der Menschen haben Kokain an den Händen, ohne jemals welches genommen zu haben

Laut einer wissenschaftlichen Studie sollen über 10 % der Menschen Spuren von Kokain an den Händen haben, ohne es jemals konsumiert zu haben.

Sechs Forscher der Surrey-Universität (Großbritannien), dem Medizinischen Institut von Den Haag und der Technischen Universität von Delft (Niederlande) haben eine Studie durchgeführt, die zeigt, dass jeder Mensch Spuren von Kokain an den Händen haben kann, ohne jemals in seinem Leben die Droge genommen zu haben. 

Kokain auf Banknoten

Die Studie besagt, dass 13 % der Fingerabdrücke von Menschen, die nie Drogen genommen haben, Spuren von Kokain und 1 % Spuren von Heroin aufweisen. Die Erkenntnisse wurden laut Fazemag im Magazin Clinical Chemistry veröffentlicht. Die Forscher erklären das Phänomen damit, dass sich die Substanz durch einen einfachen Händedruck oder das Berühren von Banknoten überträgt. Händewaschen mit Seife führt nicht dazu, dass die Substanz verschwindet, aber zum Glück ermöglicht der Test, herauszufinden, ob es sich um einen tatsächlichen Kokain-Konsum oder ein zufälliges Haften an den Händen einer Person handelt. „Kokain tritt sehr häufig in unserer Umgebung auf. Es ist bekannt, dass es an zahlreichen Banknoten haftet. Dennoch waren wir überrascht darüber, diese Substanz bei einer so großen Anzahl unserer Probanden vorzufinden“, erklärt Melanie Bailey, die zur Forschergruppe gehört. Es sollen weitere Tests für Cannabis und Amphetamine durchgeführt werden. Für die Gesundheit und den Körper ist es auf jeden Fall besser, die Finger davon zu lassen, egal ob harte oder weiche Drogen.

Auch interessant
Daniel Lang, ein ehemaliger Drogenabhängiger, hat sich einen Traumkörper antrainiert! Sein Trick ist genial!

Mehr News aus Medizin und Forschung:

Neues Organ im menschlichen Körper gibt Rätsel auf

Für Sportmuffel: Eine Pille, die das Training ersetzt

• Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen