Cardio-Workout ohne viel Aufwand: Hier kommt unser Training mit einem einfachen Springseil

Cardio-Workout ohne viel Aufwand: Hier kommt unser Training mit einem einfachen Springseil

Heute zeigen wir dir, wie du in nur zwanzig Minuten und ohne aufwendige Sportartikel so ordentlich Fett und Kalorien verbrennen kannst.

Intervall-Training zum Fett- und Kalorienverbrennen geht auch ohne aufwendiges Sportgerät. Selbst wenn du keine Hanteln und keine Laufbänder zur Verfügung hast, kannst du ein effizientes Training machen. Alles was du zu diesem Cardio-Workout brauchst, ist ein einfaches Springseil. Das hast du doch bestimmt noch irgendwo bei dir zu Hause herumliegen.

Auch interessant
Gruselig: So sieht das ehemalige Herrenhaus von Mike Tyson heute aus

Also such es einfach mal raus, entstaube es, mach dir ein wenig Platz in der Garage und folge den Anweisungen der folgenden Training-Session, die speziell dazu entwickelt wurde, auch mit ganz einfachen Mitteln wie einem Springseil Sport zu treiben, Kalorien zu verbrennen und Fettpolster zu verlieren. Und auf geht's!

Springseil-Training für Anfänger

1. Klassisches Seilspringen mit beiden Beinen

2. Mit dem rechten Bein hüpfen

3. Mit dem linken Bein hüpfen

4. Mal rechts, mal links hüpfen und dabei jeweils das Knie anwinkeln

5. Klassisches Seilspringen mit beiden Beinen

Kombiniere diese fünf Übungen mit 20 Sekunden Kraftaufwand und 10 Sekunden Pause. Fürs Intervall-Training müssen fünf Übungsrunden mit jeweils einer Minute Pause zwischen den Übungsrunden absolviert werden. Das macht insgesamt 17 Minuten und 30 Sekunden. Falls du einmal einen Tag ausgelassen hast, empfehlen wir dir, dafür an den folgenden Tagen etwas mehr zu trainieren. Ihr seht, alles ganz einfach. Es gibt bestimmt schlimmere Arten Cardio zu machen. 

Wir wünschen dir viel Spaß! 

Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen